Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBŘcherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Einf├╝hrung in die Investitionsrechnung. Eine Fallstudiengeschichte


von Heinz L. Grob

ISBN: 3800632764

Kommentar abgeben
Nettes Buch, aber Selbstdarstellung
Folgende Punkte erscheinen mir bei der Bewertung von "Einf├╝hrung in die Investitionsrechnung. Eine Fallstudie" wichtig:

1.) Grob muss man loben f├╝r seine VOFI Forschung. Wirklich eine sehr gut und anschauliche Form der Investitionsrechnung.

2.) Das Buch ist im Gegensatz zu anderen Lehrb├╝chern am├╝sant geschrieben (bei der ersten Lekt├╝re!). Deswegen geht man relativ motiviert an die erste Lekt├╝re

3.) Leider leidet unter der guten Lesbarkeit die Konsistenz des Buches. Sehr viele Dinge ziehen sich in die L├Ąnge. Au├čerdem sind entscheidene Punkte nicht gekennzeichnet und die Zusammenfassungen am der Kapitel sind nicht zufriedenstellendend

4.) Insbesondere die Wiederlesbarkeit wird durch die Vereinfachungen in Mitleidenschaft gezogen. Wissensauffrischung ist einfach nervig, wenn man immer Geschichten liest und die Fakten wie ein Rinnsaal kommen.

Fazit
Ich kenne Grob aus M├╝nster und erlaube mir die Behauptung, dass dieses Buch ist wie ein Charakter. Es geht stark um Selbstdarstellung, welche man zu Anfang gut und unterhaltsam findet, welche aber nach kurzer Zeit nur noch nervt. Meine Empfehlung ist sich das Geld zu schenken. Dies gilt f├╝r M├╝nsteraner Studenten.
Andere Leser k├Ânnen im Buch einiges ├╝ber neue Ans├Ątze der Investitionsrechnung lernen.

Investitionsrechnung mal spannend!
H.-L. Grob schafft es, das eigentlich trockene Thema Investitionsrechnung spannend darzustellen. Das Buch erz├Ąhlt vom Praktikanten St., der sich in einer Unternehmung mit der Investition "DY11" besch├Ąftigt. Dabei werden alle Bereiche der Investitionsrechnung angesprochen. Das Hauptgewicht liegt allerdings auf dem "Vollst├Ąndigen Finanzplan" mit dessen Hilfe die impliziten Pr├Ąmissen der klassischen Investitionsrechnung durchleuchtet werden. F├╝r jeden Plichtlekt├╝re, der den VoFi kennen lernen will/muss und eine interessante Erg├Ąnzunglekt├╝re f├╝r denjenigen, der die klassische Investitionsrechnung besser verstehen will.

Investitionsrechnung mal anders
Die Investitionsrechnung in der Betriebswirtschaftslehre besch├Ąftigt sich mit der Bewertung von zuk├╝nfigen Investitionen. Hierbei stehen einem die klassischen Methoden und die vom Autor entwickelte Methode der "Vollst├Ąndigen Finanzplanung" (kurz VOFI) zur Verf├╝gung.

In diesem Buch besch├Ąftigt sich er Autor ausf├╝hrlich mit dem VOFI, die klassischen Methoden hingegen werden nur sehr kurz behandelt. Wer sich f├╝r diese interessiert, ist mit diesem Buch also nicht gut beraten.

Anders als im Vergleich zu ├╝blichen Lehrb├╝chern wird dem Leser der Inhalt in Form einer Geschichte dargeboten, die den Stoff etwas auflockert, aber auch zu einem Problem werden kann, da teilweise notwendige Erl├Ąuterungen zu gemachten Aussagen fehlen.

Ein weiterer Kritikpunkt besteht darin, da├č die impliziten Pr├Ąmissen der klassischen Methoden erst im weiteren Verlauf aufgedeckt werden, diese jedoch sehr versteckt und auf anhieb kaum zu finden sind. Hier w├Ąre es sicherlich angebracht gewesen, diese deutlich herauszustellen. Der VOFI hingegen wird sehr gut pr├Ąsentiert und ausf├╝hrlich beschrieben, so da├č im Bezug darauf keine gr├Â├čeren Verst├Ąndnisprobleme auftreten.

Als Fazit bleibt zu sagen, da├č derjenige, der sich f├╝r den VOFI interessiert hier genau richtig ist. Wer sich f├╝r die klassischen Methoden interessiert, sollte sich besser nach einem anderen Buch umsehen! <font size="-1" face="geneva, arial, helvetica">(Dies ist eine <b>Amazon.de an der Uni</b>-Studentenrezension.)</font>
Siehe auch:

> Einf├╝hrung in die Investitionsrechnung. Eine Fallstudiengeschichte
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3800632764/">Einf├╝hrung in die Investitionsrechnung. Eine Fallstudiengeschichte </a>