Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Bildung. Literatur. 2 CDs. Alles, was man wissen muss.


von Dietrich Schwanitz

Kategorie: Allgemeinbildung
ISBN: 3821851910

Kommentar abgeben

Amazon.de-Hörbuchrezension
Respekt vor den Leistungen der besprochenen Autoren soll aus Verständnis und Vertrautheit entstehen, nicht aus der Imitation der Verbeugungen anderer vor unverstandenen Götzen. Schwanitz hat gesprochen. Und bringt uns sogleich auf seine unnachahmliche Weise die Klassiker der Weltliteratur nahe. Eines vorweg: Das Ganze ist so anschaulich und hervorragend aufgearbeitet, dass selbst literarische Hasenfüße garantiert angstfrei zu einem der empfohlenen Werke greifen werden.

Nach kurzer schmerzfreier Einführung in Entstehung und Formensprache (Vers, Reim, Romanze, Tragödie etc.), geleitet uns der Schauspieler Matthias Ponnier mit einfühlsamem Vortrag durch den gesamten europäischen Kanon der wichtigsten Werke. Wir erleben Shakespeares Stücke gleichsam als Brennglas des gesamten menschlichen Kosmos. Robinson Crusoe, vor Schwanitz ein scheinbar anderes Buch. Der ewig bebilderte und gekürzte Jugendbuch-Renner Gullivers Reisen, zeigt plötzlich sein wahres Gesicht als wichtiger aufklärerischer Gesellschaftsspiegel. Auch verstehen wir, weshalb Lessings Nathan der Weise gerade heute als hochaktuelles Stück über Glaubenskriege unverzichtbar ist.

Faust? Kapiert, nach etwas mehr als zehn Minuten. Teil eins und zwei, versteht sich. Schiller. Die großen Russen. Flaubert und die Bronté-Schwestern. Thomas Mann. Selbst Ulysses, dieser Brocken, den jeder gerne im Munde führt und kaum einer geschluckt hat. Nach Schwanitz' sanfter literarischer Massage stellt er kein Problem mehr dar. Besser können zwei Stunden nicht angelegt sein! --Ravi Unger

2 CDs; Gesamtdauer: 2 Std., 17 Min.

Kurzbeschreibung
Literatur ist Geschichtsschreibung in der Form persönlicher Erlebnisse und Erfahrungen - und sie bietet den besten Zugang zum Verständnis der eigenen Kultur. Dietrich Schwanitz analysiert Formen und Gattungen, beschreibt Entwicklungen und Höhepunkte, knüpft überraschende Verbindungen zu sozialer, kultureller, wirtschaftlicher und religiöser Praxis, und nennt und zitiert die Bücher, die man kennen muß.


Siehe auch:
Allgemeinbildung > Bildung. Literatur. 2 CDs. Alles, was man wissen muss.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3821851910/">Bildung. Literatur. 2 CDs. Alles, was man wissen muss. </a>