Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Geschichte des Dramas I. Von der Antike bis zur deutschen Klassik.


von Erika Fischer-Lichte

Kategorie: Epochen
ISBN: 3825215652

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung Die Autorin rekonstruiert die europäische Dramengeschichte von der griechischen Tragödie bis zu Heiner Müller. Jedem Kapitel ist ein Abschnitt über Entwicklungsstand, Situation und Funktion des Theaters in der betreffenden Gesellschaft vorangestellt. Einem kurzen Überblick schließen sich jeweils exemplarische Analysen von Dramen der repräsentativen Autoren an. Der Band reicht vom kultischen Theater der Antike bis zu den Dramenformen der deutschen Klassik.

Autorenportrait Erika Fischer Lichte, geb. 1943; Studium der Theaterwissenschaft, Slavistik, Germanistik, Philosophie, Psychologie und Erziehungswissenschaft an der Freien Universität Berlin und der Universität Hamburg; 1972 Promotion; 1973-1996 Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Komparatistik und Theaterwissenschaft an den Universitäten Frankfurt am Main, Bayreuth und Mainz; seit 1996 Professorin für Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin....


Siehe auch:
Epochen > Geschichte des Dramas I. Von der Antike bis zur deutschen Klassik.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3825215652/">Geschichte des Dramas I. Von der Antike bis zur deutschen Klassik. </a>