Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

Kochen für Freunde


von Jamie Oliver

Kategorie: Allgemeines & Grundwissen
ISBN: 3831006547

Kommentar abgeben
Im Wok knuspern Goldbrassen, auf dem Teller dampft frischer Kokosreis mit Spinat und aus einem sauberen Blumentopf wächst Gennaros leckeres Hefebrot. Kein Zweifel, hier kocht Jamie Oliver, der unkonventionelle britische Koch mit dem jungenhaften Lächeln. Genau wie in seinem Erstling Genial Kochen und den weiteren Werken Kochen mit Jamie Oliver und jamie’s kitchen ist Kochen für Freunde geprägt von Jamies Motto: Mit Spaß und ohne viel Verrenkungen gutes und gesundes Essen auf den Tisch bringen.

Die Zutatenlisten sind überschaulich. Beste Zutaten, am besten ganz frisch, bilden die Grundlage seiner Rezepte, die für jeweils 4 bis 6 Portionen ausgelegt sind. Hier eine handvoll Oliven zugeben, da eine handvoll Salbei abzupfen -- Jamie zeigt, dass auch Laien am Kochlöffel eine gute Figur machen können. Auf den Tisch kommt alles, was dem sympathischen Koch gefällt. Grundrezepte für Gemüse- bzw. Hühnersuppe, selbstgemachte Tortellini finden sich hier ebenso wie hausgemachter indischer Käse, Fenchel mit Wermut oder Marys Sonntagssuppe mit Klößen. Letztere schon etwas aufwendiger, aber sehr lecker.

Kleine Snacks, Hauptgerichte, Süßes, Vegetarisches -- Jamie hat für jeden etwas. Inspiriert von der Vielfalt des Angebotes aus unterschiedlichsten Ländern, kreiert er immer wieder neue Gaumenüberraschungen. In Kochen für Freunde hat er zudem ein Kapitel mit Drinks und Cocktails angefügt. Natürlich in der für ihn typischen Bandbreite von ganz schlicht (Malzmilchshake) bis ganz abgefahren (mit Wodka getränkte Wassermelone). Neben den Abbildungen zu den jeweiligen Speisen sind Fotos vom Koch selbst und seinen Freunden zu sehen. Mal bepackt mit Plastiktüten, mal konzentriert über den Herd gebeugt -- immer blitzt in seinen Augen die große Freude am einfallsreichen Kochen. --Anne Hauschild

Aufgewärmt...
Also erstmal möchte ich festhalten: ICH LIEBE JAMIE OLIVER!!!! Natürlich habe ich alle drei bis jetzt erschienenen Kochbücher daheim, ich finde allerdings die ersten beiden am besten, das dritte ist für meinen persönlichen Geschmack schon ein wenig zu "überkandidelt"...
Nun zu seinem neuesten (eigentlich ja dem zweiten) Band... Ich muss leider sagen, dass ich schon etwas enttäuscht war, die Nudeln, das Brot, das Risotto, die Kräuter... ist doch alles schon in den drei Vorgängern bestens erklärt und wird hier nur nochmals aufgewärmt... Ich muss ehrlich sagen, da fühl ich mich schon ein wenig über den Tisch gezogen, das ist für mich wie wenn man alle CD's der Sportfreunde daheim hat, und sich dann das Best of kauft! (nur steht das da dann wenigstens oben...)
AAAABER: Für jemanden der noch keinen Jamie Oliver am Küchenregal stehen hat, ist es natürlich zu empfehlen!! Er ist und bleibt GENIAL!!!

Jamies erstes Buch ist einfach genial!!
Das bei uns als viertes erschienene Kochbuch von jamie oliver"kochen Für freunde" ist in England als zweites Buch von jamie oliver erschienen und ist dort unter dem namen "the naked chef returns" bekannt. Also ist jamies kitchen immer noch das neueste. Die Rezepte sind wieder genial und einfach überzeugend leicht.Von A bis Z ist alles in diesem buch enthalten was man braucht um ein guter Koch oder zumindest Hobbykoch zu sein.
Die bilder sind von bester Qualität.Ich warte immer noch darauf das er ein PROFIBUCH heraubringt,schließlich hat er schon 4 Bücher für Amateure geschrieben.

Neue Ideen, neue Gaumenfreuden
Wie auch in den vorangegangenen Büchern kreiert Jamie Oliver außergewöhnliche und leicht nachzukochende Rezepte, die sensationell schmecken. Man kommt aus seinem Kochalltag und Einheitsbrei (heute mache ich was schnelles) heraus und merkt, dass auch etwas Besonderes schnell gehen kann. Wir kochen regelmäßig mit Freunden und haben jede Menge Spaß und Gaumenfreuden dabei. Es macht Freude, sich durch das Buch durchzuwühlen, Rezepte zu suchen und gleichzeitig durch die vielen Kommentare von Jamie angeregt zu werden, seine Kreationen zu probieren und auch auf die eigenen Bedürfnisse abzuwandeln.
Siehe auch:

Allgemeines & Grundwissen > Kochen für Freunde
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3831006547/">Kochen für Freunde </a>