Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 29. Juli 2014 

WISO - Rentenberater.


von Michael Jungblut

Kategorie: Altersvorsorge
ISBN: 3832308687

Kommentar abgeben

Aus der Amazon.de-Redaktion
Wie nicht anderes zu erwarten, gehen die Autoren des WISO-Rentenberaters überwiegend auf die Situation von Familien ein. Sozialkritisch wie die gleichnamige Sendung WISO ist auch der Tenor des Buches. Gängige Altersvorsorgestrategien wie Lebensversicherungen werden kritisch auf ihre Brauchbarkeit hin unter die Lupe genommen. Aber auch neue gesetzliche Regelungen wie die Riester-Rente oder die nivellierte betriebliche Altersvorsorgung finden ihren Niederschlag mit ausreichend Tipps.

Aus den Tabellen zum Riester-Modell geht übrigens ganz klar hervor, weshalb Familien mit wenig Einkommen und vielen Kindern davon am meisten profitieren. Da Frauen durch die Kindererziehung und oftmals Nurhausfrauentätigkeit benachteiligt waren, hat der Gesetzgeber im Rahmen der Rentenreform 2001 einige Sonderregelungen getroffen. Wie diese genau aussehen, steht im Kapitel "Soziale Altersversorgung für Frauen".

Da viele Arbeitnehmer sich häufig erst spät mit der Rente auseinander setzen, sind der Finanzbedarf und die steuerliche Belastung oftmals unbekannt und bescheren manchmal eine böse Überraschung. Für alle jüngeren Bürger, die in einigen Jahrzehnten erst in den Ruhestand gehen, gilt die nachgelagerte Besteuerung. Das heißt, die gesetzliche Rente muss voll versteuert werden, wobei die jüngeren besser Verdienenden im Alter mehr zur Kasse gebeten werden als andere.

Private Vorsorge liegt im Trend. Die Verfasser raten deshalb an verschiedenen Stellen zum Fondssparen -- und das schon in jungen Jahren. Sie zeigen auf, wie beträchtlich das Vermögen im Rentenalter bei einer konsequenten Einzahlung eines geringen Betrages sein kann, wenn die Eltern oder Großeltern bereits bei der Geburt eines Kindes einen Fonds anlegen, der dann von den Kindern fortgeführt wird. Der Vollständigkeit halber erläutert das Autorenteam auch Vorsorgen wie die Direktversicherung, den Immobilienerwerb, die Direktversicherung und die Mitarbeiterbeteiligung. --Corinna S. Heyn

Umschlagtext
Nur wenige wissen, wie hoch ihre Rente später einmal sein wird. Wer sich zu spät um seine Altersversorgung kümmert, muss fast immer feststellen, dass es zu spät ist, um noch etwas zu tun. Wer dagegen früh damit beginnt, für den dritten Lebensabschnitt vorzusorgen, kann auch mit kleinen Beträgen viel erreichen. Der berühmte Zinseszinseffekt sorg dafür, dass auch aus kleinen Beträgen ein ansehnliches finanzielles Polster werden kann. Aber auch in...


Siehe auch:
Altersvorsorge > WISO - Rentenberater.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3832308687/">WISO - Rentenberater. </a>