Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Oktober 2014 

Australien im Kopf. Ein Bericht zum Mitreisen


von Andreas Liebich

Kategorie: Aktivurlaub, Camping & Survival
ISBN: 3833433973

Kommentar abgeben
Reisebericht trifft Abenteuer-Roman
Wer wie ich noch nie in Australien war, bekommt schon auf der ersten Seite Fernweh! Und das hört auch nicht auf, denn die Reise ist so spannend und witzig beschrieben, dass man fast meinen könnte, selbst dabei gewesen zu sein.
Also: unbedingt lesen und mitfiebern, wie die Jungs das Land erkunden, Spaß haben, nicht ganz alltĂ€gliche Reise-Situationen meistern und sich mit landestypischen Tieren anfreunden.

Und hoffen, dass diesem Band noch viele weitere folgen...

Viel mehr als ein Reisebericht...
es ist ein Abenteuer, die drei jungen MĂ€nner auf Ihrer Rundreise durch Australien zu begleiten!

Ein MUSS fĂŒr jeden, der nach Australien reisen möchte. Denn nirgendwo gibt es authentischere Insider-Tipps, wie man sich 8 Monate in Australien durchschlĂ€gt und welches die wirklich schönen Fleckchen sind.
Aber auch fĂŒr jeden, der dem Alltag entfliehen und zumindest "im Kopf" ein bisschen Urlaub machen will. Aber Vorsicht: Fernweh vorprogrammiert!

Tolles Buch! Lustig und charmant geschrieben und nicht nur interessant, sondern auch spannend!

Kaufen, kaufen, kaufen! :)

Viele trÀumen...
...und manche machen ihre TrÀume wahr. Andreas Liebich hat das getan und wenn Sie dieses Buch lesen, wird Sie die Sehnsucht packen. Die Sehnsucht nach einem Ausbruch aus dem Alltag und der Freiheit, das Leben als das Abenteuer zu leben, das es sein kann.

„Australien im Kopf" zeigt, wie es funktioniert: Zu zweit und spĂ€ter zu dritt erkunden die jungen MĂ€nner den Kontinent - acht Monate lang tauschen Sie Terminkalender, Wecker und To-Do-Listen gegen Camping-Kocher und Schlapphut. Sie angeln, tauchen, surfen und feiern, lernen andere Reisende, Aborigines und natĂŒrlich jede Menge Australier kennen. Und eines ist sicher: Wenn Sie mit Haien getaucht und in bakterienverseuchten GewĂ€ssern gebadet haben, mit einem vollbepackten GelĂ€ndewagen ĂŒber improvisierte BaumstammbrĂŒcken gefahren und von giftigen Spinnen gebissen worden sind, haben Sie nicht nur viele spannende Anekdoten zu erzĂ€hlen. Wenn Sie nach solchen Erlebnissen wieder zurĂŒckkehren, bringen Sie die „normalen" Alltagssorgen so leicht nicht mehr aus der Ruhe.

Aber Vorsicht, das alles gibt es nicht ohne Nebenwirkungen! Wenn Sie die Erinnerungen an Ihren erfĂŒllten Traum erst einmal „im Kopf" haben, dann ist Ihre Sehnsucht keineswegs gestillt. Im Gegenteil. Aber alles andere wĂ€re ja auch verdammt langweilig.
Siehe auch:

Aktivurlaub, Camping & Survival > Australien im Kopf. Ein Bericht zum Mitreisen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3833433973/">Australien im Kopf. Ein Bericht zum Mitreisen </a>