Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBŘcherForenDienstag, 23. September 2014 

Baukonstruktionslehre 1


von Otto Frick

Kategorie: Bautechnik & Architektur
ISBN: 3835100017

Kommentar abgeben
ein Klassiker, verständlich geschrieben und sehr anschaulich
°
Die ´Baukonstruktionslehre´ von Frick / Knöll ist einfach nur empfehlenswert und zu Recht ein Klassiker. Kaum ein anderes Werk schafft es so umfassend, gut strukturiert und anschaulich in den breiten Bereich der Baukonstruktion einzuführen. Klar gibt es ausführlichere Werke zu den einzelnen Themen, aber wer will schon jedes Mal in seinem Holz- oder Betonatlas nachschauen, nur um ein Standarddetail nachzuschlagen? Vor allem auf die Mischung aus verständlichen Text-Passagen und gut ausgeführten Zeichnungen kommt es hier doch an - und die ist hier einfach gut gelungen. Teil 2 sollte man sich natürlich auch zulegen, damit die BauKo komplett ist. Eine nicht ganz billige Anschaffung für Studenten, aber ganz sicher preis-wert.

Inhalts-Überblick von Teil 1:
Einführung und Grundbegriffe ** Maße und Maßtoleranzen ** Erdarbeiten ** Fundamente ** Beton- und Stahlbetonbau ** Wände ** Skelettbau ** Außenwandbekleidungen ** Geschoßdecken und Balkone ** Fußbodenkonstruktionen und Bodenbeläge ** Installationsböden ** Leichte Deckenbekleidungen und Unterdecken ** Umsetzbare Trennwände und vorgefertigte Schrankwände ** Besondere bauliche Schutzmaßnahmen

~

Das Standartwerk
Das vorliegende Werk (Teil 1) behandelt in Verbindung mit Teil 2 umfassend alle relevanten Gebiete der Baukonstruktionslehre mit Schwerpunkt Hochbau.
Das Werk stellt in den aktuellen Auflagen das Standartwerk f├╝r Studierende und Praktiker dar und ist auf dem neuesten Stand der Technik. Es ist hervorragend gegliedert und als Lehr- und Nachschlagewerk bestens geeignet.
Ich kann dieses Buch jedem Studierenden und Praktiker der Architektur und des konstruktiven Ingenieurbaus uneingeschr├Ąnkt empfehlen.
Prof. Dr.-Ing. U. Gossla, FH Aachen

Das Standartwerk f├╝r Studierende und Praktiker
Das vorliegende Werk (Teil 1) behandelt in Verbindung mit Teil 2 umfassend alle relevanten Gebiete der Baukonstruktionslehre mit Schwerpunkt Hochbau.
Das Werk stellt in den aktuellen Auflagen das Standartwerk f├╝r Studierende und Praktiker dar und ist auf dem neuesten Stand der Technik. Es ist hervorragend gegliedert und als Lehr- und Nachschlagewerk bestens geeignet.
Ich kann dieses Buch jedem Studierenden und Praktiker der Architektur und des konstruktiven Ingenieurbaus uneingeschr├Ąnkt empfehlen.
Prof. Dr.-Ing. U. Gossla, FH Aachen
Siehe auch:

Bautechnik & Architektur > Baukonstruktionslehre 1
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3835100017/">Baukonstruktionslehre 1 </a>