Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Geodynamik und Plattentektonik.


von

Kategorie: Geodynamik
ISBN: 3860253735

Kommentar abgeben

Amazon.de Daß dieses Buch in diesen Jahren erscheint, ist bezeichnend, schließlich ist die grundlegende Theorie der Kontinentalverschiebung des Meteorologen Alfred Wegener bald 90 Jahre alt. Erst vierzig Jahre nach Wegeners Tod im grönländischen Eis erfuhr die Plattentektonik in den sechziger Jahren ihre verdiente Anerkennung und erwies sich als Modell von geradezu universeller Gültigkeit. Der Schalenbau der Erde, das durch Konvektionsströme angetriebene Erdmagnetfeld und die wie Eisschollen auf dem fließfähigen Erdmantel dahingleitenden Kontinente, all das ließ sich nun schlüssig erklären.

Alfred Wegeners Weitblick hat zu einem gänzlich neuen Weltbild einer dynamischen Erde geführt, das bis heute zentraler Gegenstand geowissenschaftlicher Forschung ist. Erdbeben und Vulkanismus sind genauso Ausdruck der Plattentektonik, wie die Bildung von Lagerstätten und die Auftürmung von Gebirgen. Diese Sammlung maßgeblicher Arbeiten aus der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft ist somit auch eine späte Huldigung an einen großen Forscher.--J. Schüring

Kurzbeschreibung Innenansichten der Erde liefert diese breit angelegte Sammlung von Artikeln zur Geodynamik. Ob Wissenschaftler nun Bohrkerne oder Satellitenbilder auswerten, ob sie den Verlauf von Erdbebenwellen verfolgen oder die Entstehung neuer Erdkruste an den mittelozeanischen Rücken analysieren - aus einer Vielzahl von Beobachtungen und theoretischen Überlegungen erwächst ein faszinierendes Bild von den Kräften, die unseren Planeten formen und in Bewegung halten.


Geodynamik > Geodynamik und Plattentektonik.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3860253735/">Geodynamik und Plattentektonik. </a>