Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. Juli 2014 

Joggen und Laufen für die Psyche. Ein Weg zur seelischen Ausgeglichenheit.


von Ulrich Bartmann

Kategorie: Krisen
ISBN: 3871590339

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung
Unter diesem Leitmotiv steht das vorliegende Buch. Die Leser erhalten Informationen darüber, in welchem Ausmaß seelische Ausgeglichenheit und Stabilität, Kreativität und gesundes Selbstbewusstsein durch das Joggen hergestellt und erhalten werden können. Es wird gezeigt, in welchen Bereichen das Laufen zur Behandlung und Vorbeugung psychischer Probleme genutzt werden kann und welche großen Möglichkeiten bestehen, durch lockeres Joggen Belastungen wie Stress, Ängste und Depressionen abzubauen.
Der Autor motiviert insbesondere jene, die sich bislang keinen Dauerlauf zutrauen, etwas für ihr Wohlbefinden zu tun und zu laufen. Konkrete - wissenschaftlich untermauerte und in der Praxis erprobte - Anleitungen, wie das Joggen erlernt werden kann und wie eventuell auftretende Schwierigkeiten zu meistern sind, helfen gerade dem Noch-nicht-Jogger, sich diese großartige Möglichkeit der Selbstbeeinflussung anzueignen. Das gilt für alle Altersgruppen und ist unabhängig vom Geschlecht.

Der Autor über sein Buch
Joggen verbessert gravierend die psychische Gesundheit.
Das Buch zeigt, wie psychische Stabilität, Kreativität und gesundes Selbstbewußtsein durch das Joggen hergestellt und erhalten werden kann. Es zeigt, wie der langsame Dauerlauf zur Behandlung und Vorbeugung psychischer Probleme effektiv genutzt werden kann. Hierzu werden ausführlich Ergebnisse zur Behandlung von Stress, Ängsten, Depressionen und Abhängigkeiten in verständlicher Sprache dargestellt. Das Buch...


Siehe auch:
Krisen > Joggen und Laufen für die Psyche. Ein Weg zur seelischen Ausgeglichenheit.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3871590339/">Joggen und Laufen für die Psyche. Ein Weg zur seelischen Ausgeglichenheit. </a>