Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Schlachten. Nach den Rosenkriegen von William Shakespeare.


von Tom Lanoye

Kategorie: Belgien
ISBN: 3886612104

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung
Die Vorlage für "Schlachten!" liefern Shakespeares berühmte Königsdramen: Richard II., Heinrich IV., Heinrich V., Heinrich VI. und Richard III., die zusammen den Zyklus der Rosenkriege bilden. Der flämische Autor Tom Lanoye hat, gemeinsam mit dem Regisseur Luk Perceval, diese Dramen neu geschrieben. Mal nah am Original, mal weit von ihm entfernt. Er hat die Akzente anders gesetzt, das Riesenpotenzial reduziert, Figuren umgeschrieben, aus acht Stücken sechs gemacht, die in einem Zug zu spielen sind, kurz: ein Stück geschrieben, das sich sowohl jahrhundertealter Theatertradionen als auch zeitgenössischer Spielformen bedient.
Belgien > Schlachten. Nach den Rosenkriegen von William Shakespeare.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3886612104/">Schlachten. Nach den Rosenkriegen von William Shakespeare. </a>