Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Der Fahrplan ist die Speisekarte


von Paul Cullen

Kategorie: Allgemein
ISBN: 3894051434

Kommentar abgeben
reisen um zu futtern
großartig! ich habe mit diesem reisebericht einen äußerst vergnügten nachmittag verbracht! ein koch macht sich mit familie auf den weg, um verwandte in irland zu besuchen - und das von australien aus auf dem landweg, na ja, von hongkong aus. kuriose situationen sind da vorprogramiert, wenn man sich mit ein-wort-sätzen, wodka und zigaretten verständigen muß. dazu beschreibt paul cullen äusserst liebevoll die speisen, die am wegesrand vertilgt wurden - und nicht immer magen und geschmack der reisenden zusagten. als zugreisender kommt man um dieses buch einfach nicht herum!

selten so gelacht
Paul Cullen reist mit seiner Frau und drei Töchtern mit Schiff und Bahn entlang der alten Seidenstrasse quer durch China, Russland, Europa von Hongkong nach Irland, ohne vorher zu wissen, ob die chinesisch-russische Grenze überhaupt per Zug zu überschreiten ist. Was für ein Abenteuer! Und mit wie viel Humor, Verständnis, Gelassenheit, Offenheit und Neugierde meistern die fünf die zuweilen komplizierten, aber auch komischen und schönen Situationen. Ich bin kein Fan von Reisebeschreibungen, sie bleiben meist meilenweit hinter dem Erlebnis des Selbstreisens, aber dieses führt einen geradewegs in überfüllte chinesische Züge, in eine Unterhaltung bestehend aus drei Worten, einer Menge Schulterklopfen und noch mehr hochprozentigem Alkohol, in kleine Garstuben, Bäckereien, auf bunte Märkte, zum Akt des Fahrkartenerstehens und geheimen Geldtausches. Das Buch liest sich wie ein spannender Roman und liess mich ständig, nicht nur in Erinnerung an ähnliche Situationen beim Reisen, laut und herzlich lachen. Liebhabern des Essens und Kochens kommt zudem der Appetit bei der Beschreibung der verschiedensten chinesischen, russischen, ungarischen, Schweizer Köstlichkeiten. Ein wunderbares Buch über das Reisen, das noch den Weg selbst als Ziel hat.
Siehe auch:
Allgemein > Der Fahrplan ist die Speisekarte
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3894051434/">Der Fahrplan ist die Speisekarte </a>