Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Die Geschichte der Fußball-Nationalmannschaft


von Dietrich Schulze-Marmeling

Kategorie: EM, WM, Champions & Nationalmannschaft
ISBN: 389533443X

Kommentar abgeben
Der Beginn der deutschen Nationalmannschaft endete mit einem Debakel. Am 23. November 1899 kam eine Auswahl von Amateurkickern aus dem Geburtsland der Sportart England nach Berlin, um auf einem gerade neu geschaffenen Sportfeld am Kurfürstendamm gegen eine deutsche Mannschaft anzutreten. Das Ergebnis von 2:13 spiegelt wohl in etwa die Überlegenheit der Briten wider. Vielleicht sollte man sich das vor Augen führen, wenn man sich vorm Fernseher wieder einmal über das 0:1 von Rudis Mannen gegen eine Mannschaft aus der Fußballprovinz echauffiert.

Dietrich Schulze-Marmeling hat schon viele Publikationen zu fußballhistorischen Themen veröffentlicht, darunter die Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft 1930-2006 oder Davidstern und Lederball über das Schicksal der Juden im deutschen und europäischen Fußball. Jetzt hat er sich als Herausgeber mit Autoren wie Hubert Dahlkamp oder Hardy Grüne zusammengetan und an Die Geschichte der Fußball-Nationalmannschaft herangewagt -- und einen soliden, gut und spannend geschriebenen Überblick über 105 Jahre Nationalmannschaftsgeschichte vorgelegt: vom "Anfang im Kaiserreich" mit der DFB-Gründung 1900 über den Weg an die Spitze der Weltdribbelkunst in den 20er-Jahren und die dubiose Rolle im Dienst des "Führers", den schweren Aufstieg nach dem Zweiten Weltkrieg beim "Wunder von Bern" 1954 bis hin zum Gewinn der Fußball-WM 1990 und zur Ära Völler der Jahre zwischen 2000 und 2004.

Ein "Kleines Lexikon der Nationalmannschaft" von A wie Allofs bis Z wie Ziege rundet den schönen, voluminösen Band ab, der in keiner Fanbibliothek fehlen sollte. Dann kann man bei der nächsten Niederlage einmal nachlesen, wie alles 1899 begann. Und das beruhigt ungemein. --Stefan Kellerer

Endlich!
Endlich ein Buch über die Fußball-Nationalmannschaft, das weit über die üblichen Klischees hinausgeht und kaum eine Frage offen lässt. Angefangen bei den „Ur-Länderspielen" 1899 bis zur EM-Qualifikation 2004 sind alle großen und kleinen Erfolge und Skandale beschrieben. In diversen Extrakapiteln, z.B. zur Rivalität mit England oder den Niederlanden, gucken die Autoren über den Tellerrand hinaus und lassen auch das politische Zeitgeschehen nicht außer Acht. Abgerundet mit dem Service einer ausführlichen Statistik, darf dieses Buch in keinem Bücherregal fehlen!
Siehe auch:

EM, WM, Champions & Nationalmannschaft > Die Geschichte der Fußball-Nationalmannschaft
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/389533443X/">Die Geschichte der Fußball-Nationalmannschaft </a>