Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Sender & Frequenzen 2005


von Michael Schmitz

Kategorie: Radio
ISBN: 3896320629

Kommentar abgeben
Ein Muss für jeden Funk-Hörer
In unserer schnelllebigen Zeit ist es schon beachtlich, wenn ein Buch zum 20. mal aufgelegt wird. Deshalb ist Wolf Siebel zu recht stolz auf diese Jubiläumsausgabe der „Bibel für Kurzwellenhörer", die nochmal um 80 Seiten erweitert worden ist. Neu und nützlich ist auch der nach Wochentagen und Tageszeiten sortierte Programmführer durch die deutsch- und englischsprachigen Rundfunksendungen aus aller Welt. 200 Länder, jede Menge Sender - und viele Profi-Tipps, wann am besten etwas zu empfangen ist. So wird der Erfolg für den Hörer erleichtert. Auch Einsteiger finden in diesen Tipps eine wertvolle Hilfestellung.
Themen wie DRM (siehe auch Bericht in diesem Heft), Berichte über Geheimsender und Piratenstationen sowie die Ausbreitungsvorhersagen für Funkwellen in 2003 runden das Buch ab.
Fazit: Muss jeder Hörer haben!

Üppige Jubiläumsausgabe
Was bereits sehr gut ist, kann durchaus noch besser gemacht werden. Das haben Michael Schmitz und Wolf Siebel mit ihrer 20. Ausgabe des Jahrbuches für den weltweiten Rundfunkempfang bewiesen. Sowohl Anfänger wie Fortgeschrittene finden sich in dem übersichtlich gestalteten Buch sofort zurecht. Besonders ausführlich sind die Programmführer für Deutsch und Englisch, aber auch Französisch, Spanisch und Russisch.
Nebst Radiofrequenzen und Stellitenangaben sind Post-, Internet- und E-Mail - Adressen aufgeführt.

Altbewährtes und Neues: 20 Jahre Sender und Frequenzen
Der neue "Siebel" ist da. Die Bibel aller Frequenzjäger und Weltradiohörer feiert ihren zwanzigsten Geburtstag.
Wer die vorangegangenen Ausgaben des Frequenzjahrbuchs schon kennt, wird sich schnell zurechtfinden: Den Hauptteil des Buches macht wie immer der umfangreiche Länderteil aus, in dem alle Radioländer alphabetisch aufgelistet sind. Zu jedem Land gibt es einen kurzen Bericht über die Besonderheiten der dortigen Rundfunkszene, sowie umfangreiche Programm- und Frequenzinformationen zu den dortigen Stationen, die in Deutschland empfangen werden können.
Neben Adressen, Frequenzen und Sendezeiten der größeren Auslandsdienste, die sich über Kurzwelle gezielt an eine internationale Hörerschaft wenden, finden sich auch Informationen über kleinere lokale Stationen. Sie dienen eigentlich der Inlandsversorgung, sind aber mit etwas Geduld und Glück auch hierzulande zu empfangen.
DXer auf der Jagd nach Exoten finden ebenso Tipps, wie Programmhörer, die auf der Suche nach gut zu empfangenden und interessanten Inhalten sind.
Gerade diese werden auch den Hörfahrplan zu schätzen wissen, hier findet man die Stationen nach Sprache und Uhrzeit geordnet vor, so daß man schnell schauen kann, welche Programme auf Deutsch oder Englisch gerade zu hören sind, oder wenn mans versteht auch auf Französisch, Spanisch Russisch oder gar Latein.

Eine in dieser Form erstmalig im Jahrbuch vorhandene Neuheit ist der Programmplan. Nach Wochentagen und Uhrzeit geordnet gibt es hier Stichworte über die Art der Sendungen und welche Inhalte dort gebracht werden. Eine Programmzeitschrift für Kurzwelle, wer das Signalgewusel auf den Bändern kennt, wird ermessen können, was da für eine Arbeit hintersteckt.

Wie immer gibt es auch im hinteren Teil des Buches wieder eine Frequenzliste von 150kHz bis 30 MHz. Nützlich, wenn man einfach mal über die Bänder dreht und bei einem interessanten Signal hängenbleibt, denn dann kann man dort schauen, um welche Stationen es sich handeln könnte.
Neben diesen ganzen Tabellenteilen findet man natürlich auch wieder Artikel über die Piratenradioszene, digitalen Rundfunk, Untergrundsender und Funkwellenausbreitung.

Wie immer sind im Kaufpreis drei Aktualisierungshefte enthalten, die im Laufe des Jahres erscheinen und per Post zugestellt werden.
Alles in allem ist das Buch ein Muß für jeden, der das Erlebnis Fernempfang nicht dem Zufall überlassen will und es bietet für Einsteiger und auch erfahrene DXer eine Fülle an Informationen.
Siehe auch:

Radio > Sender & Frequenzen 2005
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3896320629/">Sender & Frequenzen 2005 </a>