Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBŘcherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Automatisierte Mehrkomponentenanalyse zur Bioproze▀kontrolle mit Hilfe von Optoden auf der Basis chemometrischer Verfahren (MLR, PCR, PLS, Neuronale Netze, Fuzzy Logik)


von Markus Wollenweber

Kategorie: Chemometrie
ISBN: 3896751700

Kommentar abgeben

Auszug aus Automatisierte Mehrkomponentenanalyse zur Bioproze▀kontrolle mit Hilfe von Optoden auf der Basis chemometrischer Verfahren (MLR, PCR, PLS, Neuronale Netze, Fuzzy Logik) von Markus Wollenweber. Copyright © 1997. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. Der auf der Basis einer automatisierten Fließ-Injektions-Analyse (FIA) und eines Sensorarrays vorgestellte Meßaufbau ermöglicht die gleichzeitige quantitative Bestimmung von Molekülen ähnlicher Struktur, indem die Querempfindlichkeit verschieden selektiver Enzymoptoden ausgenutzt wird. Als Meßgröße dienten die mit Hilfe eines Diodenzeilenspektrometers (DAS) aufgenommenen transienten Absorptionsänderungen von Phenolrot-Optoden im UV/VIS-Bereich. Nach einer geeigneten Datenvorverarbeitung wurden verschiedene multivariate Verfahren (MLR, PCR, PLS, Neuronales Netz, Fuzzy Logik) auf ihre Leistungsfähigkeit zur automatischen Datenauswertung untersucht.


Chemometrie > Automatisierte Mehrkomponentenanalyse zur Bioproze▀kontrolle mit Hilfe von Optoden auf der Basis chemometrischer Verfahren (MLR, PCR, PLS, Neuronale Netze, Fuzzy Logik)
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3896751700/">Automatisierte Mehrkomponentenanalyse zur Bioproze▀kontrolle mit Hilfe von Optoden auf der Basis chemometrischer Verfahren (MLR, PCR, PLS, Neuronale Netze, Fuzzy Logik) </a>