Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

TEE - Ikone der Luxuszüge


von Christian Zellweger

Kategorie: Allgemein
ISBN: 3905111950

Kommentar abgeben
Das Bahnfeeling von früher noch einmal erleben
Rechtzeitig zur zweiten Jungfernfahrt des RAe TEE II am 12. Juni 2003 erschien das erste Buch von SBB Historic. "TEE - Ikone der Luxuszüge" zeigt den schönsten Zug der Schweizerischen Bundesbahnen in guten und schlechten Zeiten, mit wunderschönen Bildern und einfühlsamen Portraits von Personen, die diesen Zug in Bau und Betrieb prägten.

Als der RAe TEE II nach seinem Umbau Ende der 1980er Jahre zu seiner zweiten Karriere startete, wurde er entsprechend seiner Farbgebung rasch mit dem Spitznamen "Graue Maus" belegt. Der TEE war und ist aber alles andere als eine graue Maus, im Gegenteil!

Bereits bei seiner ersten Einführung anfangs der Sechzigerjahre war der Triebzug ein Höhepunkt der Eisenbahntechnik und sorgte für Schlagzeilen in der Schweizer und internationalen Presse. Noch nie hatte eine Bahngesellschaft gewagt, eine Komposition auf die Schiene zu stellen, die unter allen vier in Europa üblichen Stromsystemen lauffähig war. Komfort und Design stellten ebenfalls neue Massstäbe auf.

Auch dreissig Jahre später sorgte der TEE - nun als EuroCity - mit seiner zeitlosen Eleganz noch für Aufsehen. In einer Werbekampagne von 1989 titulierte die beauftragte Agentur den Zug als "Traumwagen" und bildete ihn im Studio in Hochglanz ab.

So ist es nur folgerichtig, dass der TEE nun in seiner dritten Karriere wieder in Originalbemalung zum Flaggschiff der Stiftung Historisches Erbe der SBB wird.

Im Rahmen der Arbeiten zu diesem Buch machte der Autor Christian Zellweger die Bekanntschaft zahlreicher älterer Menschen. Diese Begegnungen und auch jene mit jüngeren TEE-"Fans" stellten für das Gedeihen des Buches eine grosse Bereicherung dar. Bei den Schweizerischen Bundesbahnen ist vieles im Umbruch. Ziel von SBB Historic ist es denn auch, die Erinnerungen und Erlebnisse von ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht dem Vergessen anheim fallen zu lassen.

Mit diesem Buch wird die Geschichte des Luxuszuges TEE wieder lebendig.
Siehe auch:

Allgemein > TEE - Ikone der Luxuszüge
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3905111950/">TEE - Ikone der Luxuszüge </a>