Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Das Zauberbuch. Ein Märchen.


von Hans Kruppa

Kategorie: Märchen
ISBN: 3922028152

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung
Manche Bücher üben bekanntlich auf ihre Leser eine geradezu magische Anziehungskraft aus. Doch wer hat schon einmal von einem Buch gehört, das über wirkliche magische Kräfte verfügt. Hier wird von einem solchen Zauberbuch geschrieben von einem alten Weisen zu einer Zeit, als die Welt noch voller Geheimnisse war. Als dieses Buch in einem kleinen Tempel der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, geschehen auf einmal seltsame und merkwürdige Dinge. Viele Menschen verändern sich und ihr Leben nach einem Blick in dieses Buch. Andere versuchen es zu rauben oder damit das Geschäft ihres Lebens zu machen. Doch immer weiß das Buch auf wundersame Weise verblüffende Antworten zu geben.

Autorenportrait
Hans Kruppa wurde 1952 in Marl geboren und studierte Anglistik und Sport an der Universität Freiburg. Seit 1981 lebt er als freier Schriftsteller in Bremen. Er hat mehr als dreißig Bücher veröffentlicht, darunter Gedichtbände, Märchen, Erzählungen und Romane. Hans Kruppa zählt zu den bekanntesten deutschen Autoren von Gedichten und Märchen.


Siehe auch:
Märchen > Das Zauberbuch. Ein Märchen.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3922028152/">Das Zauberbuch. Ein Märchen. </a>