Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

John le Carre. Der Spion, der zum Schriftsteller wurde. Portrait und Bibliografie.


von Jost Hindersmann

Kategorie: Krimis & Thriller
ISBN: 3935421125

Kommentar abgeben

Buchmarkt Januar 2003
"Die unscheinbare Reihe Krimikritik (NordPark) kannte ich nicht, ist wohl auch eher was für ganz harte Krimi-Fans. Aber das Heft über John le Carré von Jost Hindersmann hat auch mir eine ganz neue Sicht auf den Star-Autor eröffnet."
Jo Volks

Plärrer & kaliber.38 02/2003
Ein nützliches Handbuch für Einsteiger in das Werk eines Groß-Klassikers ist das schmale Bändchen: John Le Carré. Der Spion, der zum Schriftsteller wurde von Jost Hindersmann mit einer üppigen Bibliographie von Thomas Przybilka (Nordpark-KrimiKritik). 50 Seiten Text und 50 Seiten Bibliographie halten sich die Waage, und Hindermanns Text referiert nüchtern, ohne uns mit weitläufigen Reflexionen zu quälen. Abteilung: Knapp und praktisch.
Thomas...


Krimis & Thriller > John le Carre. Der Spion, der zum Schriftsteller wurde. Portrait und Bibliografie.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3935421125/">John le Carre. Der Spion, der zum Schriftsteller wurde. Portrait und Bibliografie. </a>