Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Neues Lesen, Neues Lernen


von Christina Buchner

Kategorie: Lernmethoden -- Allgemeines
ISBN: 3935767269

Kommentar abgeben
Tips zur Verbesserung des Leselehrgangs und anderes
Selten sind "didaktische" Bücher so umfangreich wie dieses. Christina Buchner beschreibt sowohl den von ihr entwickelten und erprobten Leselehrgang als auch die wichtigsten neurophysiologischen Zusammenhänge des Lesenlernens. Das Buch ist in drei Teile mit den Titeln "Allgemeines über das Lesenlernen", "Die Praxis des Lesenlernens" und "Prophylaxe und Therapie von Lernstörungen" eingeteilt. Inhaltlich also eine Einteilung danach, wie Lesenlernen überhaupt funktioniert, wie man das Lesen erfolgreich lehren kann und was man tun kann, wenn trotzdem Probleme auftreten, bzw. wie man die Probleme im Vorfeld verhindern kann. Christina Buchner kennt die hohe Motivation, mit der Kinder beim Schuleintritt lesen lernen wollen und versucht, diese Motivation nicht zu zerschlagen und zu Lesefrust werden zu lassen. Ein Schritt dazu ist z.B. ehrlich zuzugeben, daß Lesenlernen Arbeit ist und daß einige Leseübungen vielleicht nicht so interessant, aber notwendig sind. Sehr wichtig ist es für sie, der Intelligenz der Kinder angemessene Lesetexte zu finden, damit sich Lesefreude entwickeln kann. Damit wendet sie sich von der klassischen Fibel ab. Der vorgestellte "alternative" Leselehrgang wird sehr detailliert beschrieben, wobei die einzelnen Komponenten des Lehrgangs gut begründet werden. Es werden viele Anregungen gegeben und viel "Material" ist im Buch enthalten, jedoch nur so viel, daß jedeR LehrerIn den Lehrgang noch weiter ausarbeiten muß, wodurch er besser auf die einzelnen Klassen abgestimmt werden kann. Es werden auch möglichkeiten gezeigt, wie man einzelne Komponenten probehalber in den eigenen Leselehrgang einbinden kann. Der dritte Teil des Buches befaßt sich hauptsächlich mit Brain-Gym Übungen und deren Einsatz bei speziellen Problemen. Das Buch läßt sich gut lesen bietet viele Ansatzpunkte zum Nachdenken über Schulunterricht. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Siehe auch:
Lernmethoden -- Allgemeines > Neues Lesen, Neues Lernen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3935767269/">Neues Lesen, Neues Lernen </a>