Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

Interkulturelle Kommunikation. Sammlung praktischer Spiele und Übungen


von Helga Losche

Kategorie: Pädagogik
ISBN: 3937210474

Kommentar abgeben
Mehr als ein paar Spiele
Nach der multikulturellen Phase in den 80er und 90er Jahren in Politik und Pädagogik, mit der Mentalität, viele Menschen unterschiedlicher Herkunft nebeneinander stehen zu lassen, rückt besonders verstärkt seit der Jahrtausendwende der interkulturelle Aspekt in den Vordergrund: nicht nur nebeneinander zu leben, sondern miteinander und zwischen den kulturellen und nationalen Gräben zu agieren, dies ist das Gebot, um das wirkliche Verstehen und die Toleranz der Menschen zu erreichen.
Dass man interkulturelle Kommunikation nicht nur durch die wohlgemeinte Aneinanderreihung von Spielen und Übungen erreichen kann, macht dieses Buch der interkulturellen Trainerin Helga Losche sehr deutlich. Vielmehr kommt es auf eine im wahrsten Sinne des Wortes „grund-legende“ Haltung an. Ohne die Kenntnis von kulturellen Differenzen, regionalen Gepflogenheiten und Unterschieden in Gestik, Mimik und Sprache sowie den psychologischen bzw. gruppendynamischen Phänomenen von beispielsweise Wahrnehmung und Vorurteilsbildung erfassen interkulturelle Übungen nur eine Seite der interkulturellen Kommunikation.
Helga Losche ist es gelungen, in diesem Buch beide Seiten, nämlich Haltung und praktisches Erleben von Interkulturalität miteinander zu verknüpfen.
Knapp die erste Hälfte des Buches nehmen anschaulich erläuterte Informationen ein. Interkulturelles Lernen, Probleme in der interkulturellen Begegnung, interkulturelle Kompetenz sowie Hinweise zu den interkulturellen Spielen und Übungen werden sehr verständlich beschrieben. Grau unterlegte Textpassagen, Stichworte und vereinzelte Abbildungen unterstützen die Erläuterungen. Leider wird der Text des ersten Teils nicht durch mehr Abbildungen oder Cartoons aufgelockert.
Im zweiten Teil des Buches finden sich über 40 Spiele und Übungen zur Unterstützung interkultureller Kompetenz bei Gruppen von unterschiedlichen Teilnehmermengen.
Diese Übungen sind sorgfältig ausgewählt und haben weniger den Anspruch absolut neu zu sein. Vielmehr legt die Autorin besonderen Wert darauf, dass diese praktischen Übungen sinnvoll und hilfreich zur Erweiterung der interkulturellen Kompetenz bzw. zur Sensibilisierung sind. Die Übungen selber sind gut strukturiert, so dass man zügig Hinweise erhält zu den Bereichen: Zielsetzung, Gruppengröße, Thema, Materialien, Vorbereitungsarbeit, Variationen, Diskussionshilfen, besondere Durchführungshinweise sowie die Quellenangabe. Die Variationsbreite der Übungen ist so gefächert, dass man immer wieder ausreichend Beispiele für Gruppen unterschiedlicher Alters- und Kultur-Zusammensetzung findet.
Der besondere Service des Buches liegt auch in den fundierten inhaltlichen und Quellen- und Literaturangaben sowie bei der Übersicht der Spiele nach bestimmten Kategorien.
Der Abdruck der Spiele nach alphabetischer Reihenfolge erleichtert den alltäglichen Einsatz.
Im Gesamten ein fundiertes Grundlagenbuch, um Haltung und Praxis von Interkulturalität an den Menschen zu bringen.
Siehe auch:
Pädagogik > Interkulturelle Kommunikation. Sammlung praktischer Spiele und Übungen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3937210474/">Interkulturelle Kommunikation. Sammlung praktischer Spiele und Übungen </a>