Berlin-Zwischenprüfung-Psychologie-Entwicklungspsychologie
Prüfungen im Studium Prüfungsprotokoll 18.10.2010

Art der Hochschule:
Prüfungsort:
Studienfach:
Art der Prüfung:
Prüfer:
Prüfungsfach:

Universität
Berlin
Psychologie
Zwischenprüfung
Eberhardt
Entwicklungspsychologie

Dauer der Prüfung:
Note:
Konntest du mit einem selbst
gewählten Thema beginnen?
Versucht der Prüfer bei
Schwierigkeiten zu helfen?

20-30 Minuten
1-

keine Angabe

keine Angabe


Prüfungsablauf
Tipps


Die Prüfung war etwas anstregend. Vor allem die Beisitzer wollten viele Details wissen und haben mich oft kreuz und quer gefagt. Es lief aber dennoch gut, vor allem weil sich der Prof. an sich zurückgehalten hat. Einfach locker reingehen, dann sollte das funktionieren!

Prüfungsfragen:

1. Fragen zur Entstehung/Entwicklung während Prägungsphase, Eltern-Kind Modell

Bisschen was zum Modellierungsprozess gesagt und auf die behandelten Harvard Studien verwiesen.

2. Fragen zu den Papers von M. Caplan, R.P. Weissenberg - Social Competence - Journal of Clinical Psychology

Naja, hat ja jeder andere Papers bekommen. In meinem Fall einfach die Studie erläutern und vor allem die Ergebnisse erklären können.

3. Fragen zur Behandlung im thearpeutischen Fall

Das Pyramidenmodell erklärt und noch ein Beispiel aus eigener Freiwilligenarbeit gebracht. Dazu auf Selbstbewusstsein <http://www.selbstbewusstsein-staerken.net> verwiesen und die Basisroutine der Vorlesung runtergerattert.

Das wars dann auch schon.