Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BWL mit Wahlpflichtfach Politikwissenachaften?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> BWL mit Wahlpflichtfach Politikwissenachaften?
 
Autor Nachricht
ppoldi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beiträge: 2443

BeitragVerfasst am: 09 Dez 2006 - 14:48:14    Titel:

runner12 hat folgendes geschrieben:
@ppoldi

ist das irgendwie klischee/routine oder wie, dass grade diese dann auch Marketing machen?
Denn eigentlich ist Marketing ja überfüllt, so weit wie ich das weiß.


Ist einfach meine Erfahrung.

Ich interpretiere das mal so, dass die, die formale Sachen nicht verstehen sich in Marketing retten und als Wahlfach dann eben ein Laberfach nehmen.

Habe vor einer Stunde mit einem gesprochen, der jetzt auch sein VWL-Wahlfach aufgeben wird, um PoWi zu machen, weil er VWL einfach nicht packt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> BWL mit Wahlpflichtfach Politikwissenachaften?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum