Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problem mit dem Monitor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Problem mit dem Monitor
 
Autor Nachricht
Carmen Mohné
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Eschweiler

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2006 - 13:16:08    Titel: Problem mit dem Monitor

Hallo,

habe ein Problem mit meinem Monitor.
Ich habe eine Verzerrung oben in der Symbolleiste die ich nicht weg bekomme und habe schon versucht über die Monitoreinstellung und Monitoreigenschaften das Problem zu beheben.
Ein Freund von mir der eine Ausbildung in Elktro hat weiß auch nicht weiter und woran die Verzerrung lliegen kann.

Woran kann die Verzerrung liegen und was kann machen um das Problem zu beheben.
Weiß jemand über Monitore Bescheid und kann mir einen Rat geben. Möchte den Monitor nicht unbedingt auf den Müll werfen.

Gruß Carmen
Krombacher05
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 833

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2006 - 13:57:57    Titel:

Also die größte Ahnung von PC-Monitoren habe ich nicht, aber vielleicht kann ich ansatzweise helfen.

Hatte mal das gleiche Problem. Hast du schon mal versucht den Bildschirm zu entmagnetisieren?
Bei mir hat das immer geholfen. Zum Schluss allerdings hatte ich auch eine Verzerrung, die nicht mehr verschwinden wollte. Da war was an der Röhre deffekt.
Carmen Mohné
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Eschweiler

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2006 - 15:53:48    Titel: Problem mit dem Monitor

Hallo,
Der Monitor wurde schon entmagnetisiert. Hat aber nicht geholfen. Das die Röhre defekt sein soll glaub ich eigentlich nicht, ich doch bstimmt ein Flimmern auf dem Bildschirm. Das istn icht der Fall. Das Problem liegt doch bestimmt irgendwo anders und ich weiß nicht wo.

Vielleicht noch eine andere Idee

Gruß Carmen
phex
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 1226

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2006 - 18:25:58    Titel:

Da müsstest du den Fehler mal genauer beschreiben. Ist die verzerrung wirklich nur oben? Ändert die Verzerrung sich, z.B. in Abhängigkeit der Helligkeit des Bildinhaltes? Kann es sich dabei vielleicht um Kissenverzerrung handeln? Dann würd ich mal die Ost-West-Dioden checken. Dein Elektro-Freund sollte die finden denk ich. Er kann aber auch erstmal gucken, ob in der Gegend irgendwo Potis sitzen, die vielleicht nur mechanisch verdreckt sind oder sowas.

Kissenverzerrung könnte z.B. so aussehen:



Carmen Mohné
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Eschweiler

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2006 - 10:04:53    Titel: Problem mit dem Monitor

Hallo
eine Kissenverzerrung ist es nicht. Die Verzerrung ist oben auf der Symbolleiste und auch auf dem Deskop ca. 2cm breit. Es sieht aus wie llngsstreifen. Wenn ich die Symbolleiste z. B. Word anklicken will verzerrt sich auch der Pfeil.

Gruß Carmen
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7342
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2006 - 13:35:46    Titel:

Ich nehme an, ein Röhrenmonitor. Kannst Du die Störung fotografieren? Ist sie auf der ganzen Breite? ist auch wirklich auf dem Monitor und innen auf dem Röhrenhals nichts magnetisches, was da nicht hingehört?
Verändert sich die Störung, wenn Du den Monitor drehst oder kippst?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Problem mit dem Monitor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum