Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gegenleistung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gegenleistung
 
Autor Nachricht
Lexus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2006 - 16:00:41    Titel: Gegenleistung

Hallo alle zusammen.

Ich bin gerade dabei den Antrag auf Erlass eines Mahnbescheids aufzufüllen, dabei bin ich auf ein kleines Problem gestoßen.

in der Zeile 52 steht:

Ich erkläre, dass der Anspruch von einer Gegenleistung

a) abhängt, diese aber bereits erbracht ist
b) nicht abhängt

ich weiß jetzt nicht genau, was ich ankreuzen soll.

Zu der Frage muss ich mich erklären, sonst kann mein Antrag zurückgewiesen werden...

kann mir vielleicht jemand damit helfen?


Vorgeschichte:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/97126,0.html


Ich bedanke mich im Voraus!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gegenleistung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum