Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

vertretung ohne vertretungsvollmacht? / KV > 434,439III
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> vertretung ohne vertretungsvollmacht? / KV > 434,439III
 
Autor Nachricht
spacekeks
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2007 - 00:00:17    Titel:

In der Hoffnung, dass nicht alle genauso in der Luft hängen wie ich:

zu Aufgabe 1:
Primäeransprüche des U gegen S
§§ 631 I, 164 (?)

Sekundäransprüche ??


denke der Meinungsstreit in Aufgabe 1 bezieht sich auf die Anscheinsvollmacht, die mE zu bejahen ist.
Aber welche Sekansprüche könnte U noch geltend machen?
-241 ??
Hase85
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2007 - 16:36:40    Titel: .

Ich bin auch noch ziemlich ahnungslos, würd aber hier auf die Anscheinsvollamcht gehen. Kann jemand zufällig GANZ GROB sein Prüfungsschema hier reinstellen? Ich hab auch schon was, bin aber wie gesagt ziemlich unsicher. Für die letzter HA bei dem netten Professor hab ich auch total viel gemacht und bin trotzdem durchgefallen, dass muss ich mit diesmal echt ersparen! Wünsche euch allen noch viel Erfolg!!!!!
spacekeks
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2007 - 02:25:22    Titel:

*hust*
Hase, ya.. machma... und stells hier rein. ich glaub es würdn dir alle danken
*hust*

ich beiss mir diesmal auch die zähne aus. kam mit den problemen der letzten HA eigentlich besser klar... kassierte dafür aber dann tolle 3punkte


jetz aber mal weiter im text:

weiss jemand nützlich quellen zum thema/meinungsstreit:

welcher vertragstyp ist auf die individualsoftware anzuwenden/§651 ya-oder-nein
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2007 - 04:10:43    Titel:

Ein kurzer Überblick zur rechtlichen Behandlung von Individualsoftware mit weiteren Nachweisen findet sich zB bei Schulze/Ebers, Streitfragen im neuen Schuldrecht, JuS 2004, 467.
Übungsfall:
http://www.lrz-muenchen.de/~Lorenz/lehre/schuldr/03fall14ls.pdf
Rspr. nach altem Schuldrecht: BGH NJW 1987, 1259
Urteilsbesprechung nach altem Schuldrecht:
http://www.jura-intensiv.de/ra/archiv/2001-07.pdf
(S. 59)
spacekeks
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2007 - 01:30:29    Titel:

ich habe noch eine frage zur zitierweise; wenn man etwas aus dem internet zitieren will.
dazu habe ich hier im forum folgenden beitrag gefunden:
http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/85754,0.html

was gilt nun als zuverlässige/zugelassene quelle?

ich möchte in meinen meinungsstreit unter anderem folgenden artikel mit einbringen:

http://www.ius-it.de/beitraege/Softwareerstellungsvertrag.html

ist das zulässig/zuverlässig/ratsam?
und wie wird dann richtig zitiert?
erst der autor? -> absatz >> url ??
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2007 - 17:59:45    Titel:

Zitiert werden Internetquellen so:

Autor: Titel, vollständige URL, zuletzt besucht am xx.xx.xxx

(Vgl. Küll/Putzke/Weinzierl, Gut in Form, S. 16)

Den genannten Artikel finde ich ok. Der Autor ist als Rechtsassessor ausgewiesen und der Artikel macht durch Gliederung, Fußnoten und der Art der Auseinandersetzung für meine Begriffe einen insgesamt recht wissenschaftlichen Eindruck. Finde ich - wenn man über die doofe Einleitung mal hinweg sieht Wink - durchaus zitierfähig.

Jens Engelhardt: Anwendung von Kaufrecht auf Softwareerstellungsverträge, http://www.ius-it.de/beitraege/Softwareerstellungsvertrag.html, zuletzt besucht am 21.01.2007
spacekeks
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2007 - 19:57:37    Titel:

danke für die hilfe
Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> vertretung ohne vertretungsvollmacht? / KV > 434,439III
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum