Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gitter - elektromagnetische Wellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Gitter - elektromagnetische Wellen
 
Autor Nachricht
alphasierra
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 17:27:13    Titel: Gitter - elektromagnetische Wellen

Hallo,

kann mir vielleicht jemand erklären, warum sich beim Gitter die Lage des Hauptmaximums nicht ändert, wenn man es dreht?

Danke!
ein Stein!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 2193

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 19:12:00    Titel:

Hallo,
kannst du noch mal genau erklären was du drehst und was sich dann nicht ändert?
as_string
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 2774
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 20:47:39    Titel:

Er meint wahrscheinlich die Gitterebene.
Wenn die Lichtquelle und der Schirm fest sind und man dreht das Gitter, dann wird das Hauptmaximum am selben Ort bleiben.
Das stellt man sich am besten vor, wenn man erstmal von einem Doppeltspalt ausgeht. Da ist das Hauptmaximum ja so, dass die Lichtstrahlen von der Quelle bis zum einen Spalt und dann zum Schirm die selbe Strecke sein soll, wie für den Lichtstrahl durch den anderen Spalt.
Wenn man das jetzt dreht, hat man diese Situation:


Aber das ganze ist immer noch (punkt-)symmetrisch und die Wege bleiben deshalb gleich lang und damit das Hauptmaximum auch an der selben Stelle.

Gruß
Marco
alphasierra
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2006 - 19:23:29    Titel:

Danke für die Antwort!

In der Aufgabe steht aber, dass das Laserlicht znächst parallel auf das Gitter trifft, bevor es gedreht wird.
Außerdem ist nicht gesagt, dass der Abstand Lichtquelle - Gitter gleich groß ist wie der Abstand Gitter - Schirm.
Es kann doch gar keine Punktsymetrie geben, oder?
Wieso bleibt aber das Hauptmaximum dennoch an der selben Stelle?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Gitter - elektromagnetische Wellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum