Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lektüre: Monster von Walter Dean Myers
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Lektüre: Monster von Walter Dean Myers
 
Autor Nachricht
Mopedrazer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 17:30:10    Titel: Lektüre: Monster von Walter Dean Myers

Hi Wink

Ich schreib in ein paar Monaten mein Abi und ein Buch von den vielen, die dran kommen könnten ist Monsters von Walter Dean Myers. Ich hab schon im I-net gekuckt habe aber nix brauchbares gefunden, hatt jemand zufllig eine Seite mit Inhaltsangabe und Interpretation ausfindig gemacht? Bevorzugt englisch- deutsch is aber auch voll okay!!!!Brauche dringend Eure Hilfe.... Rolling Eyes Question

mfG Mopedrazer
weaver
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 2472

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 18:14:58    Titel:

also, wenn du mal gerade nicht moped razed, dann geh mal zu google. das ist eine suchmaschine, mit der man sachen im www finden kann.

dort gibst du den namen des autors als phrase ein. wie man das macht, steht hier:

http://www.google.com/help/cheatsheet.html

dann schreibst du noch den titel des buches dazu. und dann schaust du, was dir google für treffer liefert.

und ich kann dir versprechen, da sind ganz ganz tolle seiten dabei. hab sie schon gesehen! und auf einer kannst du dich sogar direkt an den autor wenden und ihm fragen stellen. wahnsinn!!!
Mopedrazer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 19:48:14    Titel:

jow vielen Dank für die hilfreiche Antwort weaver... Des hab ich natürlich schon ausprobiert und nix brauchbares gefunden- so blöd bin ich wohl doch net, aber vielen dank, dass mich so einstufst, was mich aber existenziell nur peripher tangiert Exclamation

... bin ja immer noch der Hoffnung hier von einem netten User Hilfe zu erlangen...
weaver
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 2472

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 20:13:47    Titel:

was ist daran

http://www.northern.edu/hastingw/myers.html

nicht hilfreich?

und hier noch fragen, die dir bei der interpretation helfen können

http://www.webenglishteacher.com/myers.html


das ist doch ein guter ansatz. wieso soll das nicht brauchbar sein?

und was besseres gibt's nicht.
Mopedrazer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 20:32:17    Titel:

Ich hab heute Mittag gut ne halbe Stunde bei google rumgesucht und nix brauchbares gefunden, da is dieses Ergebins ein wahrer Goldfund.

Ich hab mir die Hilfe Seite bei google angekuckt, habe aber leider nicht rausgefunden wie des mit dem "Phrase" gehen soll... Question

Als Tipp für die Zukunft wäre ich Weaver sehr dankbar, wenn er mir kurz erklärt wie ich dies am besten eingebe.... Question Da ich bei der normalen Suche kein Ergebnis erziehlt habe...

Vielen Dank für die 2 Seiten! (Dies war nun wirklich brauchbar Wink )
weaver
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 2472

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 20:41:38    Titel:

phrase geht so:

"Walter Dean Myers"

anführungsstriche vorne und hinten. kannst auch pun kte zwischen die wörter setzen. geht meist schneller:

Walter.Dean.Myers dann den titel dazu, also

Walter.Dean.Myers monsters

und so hab ich die sachen sofort gefunden. da hats mich gewundert, dass du die nicht gefunden hast. sorry, wollte dich nicht nerven.

stand doch auf der google seite drauf:

vacation hawaii <<< the words vacation and Hawaii .
Maui OR Hawaii <<< either the word Maui or the word Hawaii
"To each his own" <<< the exact phrase to each his own
Mopedrazer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 22:08:56    Titel:

VIELEN DANK!!! echt so findet man wirklich viel bessere sachen als ohne Phrase...

Tut mir Leid, dass soviel Zeit für mich aufwenden musstest... mim PC stell ich mich als etwas dümmer an .... da seh ich gerne über deinen ersten Beitrag hinweg Wink

dankeschön Weaver!!
weaver
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 2472

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 22:55:30    Titel:

passt schon. gern geschehen. jetzt haste für dein leben was gelernt, was du immer wieder einsetzuen kannst. udn wenn du dir die anderen tricks auf dem blatt noch genau anschaust, dann biste bald supergooglechecker.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Lektüre: Monster von Walter Dean Myers
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum