Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fallbücher Mobiliarsachenrecht/Vertragl. Schuldverhältnisse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fallbücher Mobiliarsachenrecht/Vertragl. Schuldverhältnisse
 
Autor Nachricht
Allround-Experte
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 22:23:59    Titel: Fallbücher Mobiliarsachenrecht/Vertragl. Schuldverhältnisse

Hallo Leute,

Wollte mal fragen was Ihr so empfehlen würdet an Fallbüchern für die Zwischenprüfung im

Mobiliarsachenrecht,
Vertragliche Schuldverhältnisse,
Strafrecht AT u. BT,
Allgemeines und Besonderes (Polizei- u. Baurecht) Verwaltungsrecht?


Habt Ihr da schon mit igendwelchen Fallbüchern besonders gute Erfahrungen gemacht?
Was haltet Ihr von diesen "Hillenkamp" Büchern mit den 32 Problemen zu AT und 40 Problemen zum BT, als ergänzende Literatur?
Hab noch ca. 6 Wochen Zeit um privat nochmal ordentlich Fälle durchzuarbeiten, hoffe das reicht noch grade so...

Danke schonmal für Eure Empfehlungen!

(Hab schon bei der Suchfunktion geschaut aber nichts konkretes finden können)
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 22:30:32    Titel:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewtopic.php?p=712283&highlight=#712283

Shafirion hat folgendes geschrieben:
Strafrecht

Fallsammlungen: Beulke, Klausurenkurs; Wolters

Zivilrecht

SchuldR-AT:
Fallsammlung: Fezer

SchuldR-BT:
Fallsammlungen: Fezer; Wieling/Finkenauer

Sachenrecht:
Fallsammlung: Gursky, Klausurenkurs

Generell empfehlenswert ist das Fallrepetitorium von Olzen/Wank und zwar als Leitfaden für die Methodik der Bearbeitung zivilrechtlicher Klausuren, wie auch als kurzer Überblick über die ersten fünf Bücher des BGB und als Fallsammlung. Leider fällt das Buch mit 32 € recht teuer aus. Wenn man das Geld aber aufbringen kann, ist es das Buch definitiv wert.

ÖffRecht:

Allg. VerwR:
Fallsammlung: Seidel/Reimer/Möstl

PolizeiR:
Fallsammlungen: Seidel/Reimer/Möstl; Stein/Paintner

BauR:
Fallsammlungen: Ibler; Gubelt/Muckel

Allround-Experte
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 22:54:02    Titel: Thanx!

Klingt ja ganz gut was Du da vorschlägst,

Den Beulke Klausurenkurs Strafrecht I hab ich auch, Beulke ist übrigens auch mein Strafrechts Prof. -> Echt guter Unterricht (sehr amüsant!)
Meinst Du die 10 Fälle bzw. 9 Fälle plus die eine Hausarbeit sind genug und umfassen auch alle relevanten Probleme für die Zwischenprüfung?
Mal abgesehen von den X Fällen aus den Ag´s und Tutorien...

Die anderen Bücher werd ich dann mal unter die Lupe nehmen, immerhin schon wissend, dass sie effektiv sind. Danke für die Tipp´s nochmal.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fallbücher Mobiliarsachenrecht/Vertragl. Schuldverhältnisse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum