Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einstellungstest beim Auswärtigen Amt (mittlerer Dienst)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210 ... 221, 222, 223, 224, 225  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest beim Auswärtigen Amt (mittlerer Dienst)
 
Autor Nachricht
alexandeer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2015
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2015 - 17:40:46    Titel: Re: Auslandskombitermin

Pagoda7 hat folgendes geschrieben:
Moin moin an alle und Glückwunsch an diejenigen, die den schriftlichen Test bereits bestanden haben!

Bei mir ist es auch bald so weit. Muss am 25. August zum Auslandskombitermin erscheinen und lerne auch schon seit Monaten nur für diesen einen Tag.

Ist hier noch jemand dabei, der am selben Tag mit mir schreibt?

Diejenigen, die den Test geschrieben, habt ihr noch ein paar Tipps für uns Spätschreiber?

Hab schon gelesen, dass
- Allgemeinwissen schwach gewertet wird
- Mathematik wichtiger ist
- IT-Fragen auch nicht zu unterschätzen sind

Mein Termin findet an der Akademie des Auswärtigen Dienstes statt? Sollte man einen Anzug tragen oder ist angemessen Alltagskleidung ausreichend?



ALSO:

-zum Allgemeinwissen wurde in der Tat nicht viel gefragt
-die wenigen IT Fragen fand ich sehr einfach (Wie nennt man eine Sicherheitskopie? --> backup LOL)
-Mathematik war reichlich, vor allem Grundrechenarten und Bruchrechnung sollte man beherrschen
-Reisekostenabrechnungen gab es noch
-ein bisschen Deutsche Rechtschreibung
-ein Großteil des Tests beteht auch aus Englischaufgaben (Grammatik, einzelne Wörter übersetzen, Präpositionen, Zeitformen...)
-Schlussvolgerungen, Statistiken und Textverständnis waren für mich die schwersten Bereiche weil da einfach die Zeit fehlte


Ich würde dir raten dich nicht zu lange bei einer Aufgabe aufzuhalten. Lieber zur nächsten gehen wenn du Probleme hast, denn die Zeit ist bei der ganzen Sache das größte Problem. Man bekommt vorher nicht gesagt wieviel Zeit man für das jeweilige Aufgabengebiet zur Verfügung hat. Irgendwann kommt einfach ein Signalton und dann gehts zum nächsten Gebiet. Mach dich deswegen nicht verrückt und bleib ganz cool. Es ist so vorgesehen, dass man nicht alle Aufgaben in der vorgegebenen Zeit schaffen kann, obwohl ich das bei manchen Gebieten sogar locker geschafft habe.

Very Happy
Pagoda7
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.08.2015
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2015 - 17:48:06    Titel:

Hey danke für die schnelle Antwort.
Das klingt alles sehr beruhigend.

Sollte man denn einen Anzug tragen? Ich müsste mir dann vorher noch einen neuen besorgen.

Wie sieht es aus mit Fragen direkt über das AA? Wird nach Visum- oder Asyl-Gesetzen gefragt?
alexandeer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2015
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2015 - 18:08:47    Titel:

Klar kann man im kompletten Anzug kommen. Ich werde allerdings einfach ordentliche Schuhe, Anzughose und Hemd tragen. Ich glaube das sollte auch reichen.

Ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern ob Fragen zum AA, Visum oder Asylgesetzen kamen. Es waren eher Fragen zum Beamtentum im allgemeinen glaube ich. Aber wie gesagt, ich weiß es nicht mehr.
Pagoda7
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.08.2015
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2015 - 18:14:48    Titel:

Ok cool danke für die vielen Tipps. Very Happy
alexandeer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2015
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2015 - 18:19:42    Titel:

kein problem Cool
sunriseinside
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2015
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2015 - 19:11:08    Titel:

Zum schriftlichen Test in Bonn waren die Teilnehmer auch alle ganz unterschiedlich gekleidet erschienen.
Einige habe ich in Turnschuhen und T-Shirts gesehen, in der Regel war man aber mit Anzugshose, gepflegten Schuhen, Bluse/Hemd schon gut beraten, woran ich mich dann auch gehalten habe und abgesehen von einem Sakko / Jackett für den mündlichen Teil nicht mehr großartig verändern würde.

Wenn ich mich richtig erinnere, wurde zum AA - und speziell zum Ausländer-/Asylrecht - nichts abgefragt, würde meine Hand dafür aber auch nicht ins Feuer legen. Vor dem Test habe ich mich furchtbar verrückt gemacht, aber es waren wirklich keine ungewöhnlich schweren Fragen dabei, die man nicht hätte lösen können. Wer sich mit den Beispielaufgaben der dgp auseinandergesetzt hat, hat wirklich schon sehr gute Anhaltspunkte. Das Buch "Testtraining Allgemeinwissen" von Hesse und Schrader fand ich in eigenen Teilen auch recht nützlich - da habe ich weiter unten die ISBN eingefügt.

Also bleibt alle entspannt, falls ihr den Test noch schreiben müsst - ich drücke euch die Daumen! Smile



Klicke hier, um den Artikel bei Amazon.de anzuschauen.
Caserao91
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2015
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2015 - 12:57:10    Titel:

Also in Stuttgart waren alle leger gekleidet. Ist ja bloß ein schriftlicher Test, in dem es ja nicht um deine Person an sich geht. Würde das anziehen, in dem du dich wohl fühlst & nicht bei 35 Grad da im Anzug rumschwitzen. Ich weiß nicht wie es beim Auslandskombitermin ist, aber bei uns war ja auch keiner vom AA anwesend, sondern nur eine Person von der DPG. Erst bei der mündlichen Prüfung kommt dann der Anzug zum Einsatz, also zumindest bei mir.

Fragen zum AA kommen nicht dran.
transatlantic
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.02.2015
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2015 - 19:44:40    Titel:

Ich war auch in Stuttgart und kann das nur bestätigen. Ich war selbst in Pulli, Jeans und Turnschuhen da und hab meine Einladung fürs mündliche bekommen. Also keine Sorge - man soll sich ja wohl fühlen. Wink
Traumjob2016
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.05.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2015 - 19:31:14    Titel: Transport zum auswärtigen Amt

Hallo,
Ich bin auch am Dienstag beim Test. Wisst ihr schon wie ihr zum auswärtigen Amt kommt? Sieht so aus als wär das total ab vom Schuss. Sad
Traumjob2016
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.05.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2015 - 16:14:01    Titel:

Dann sehen wir uns ja morgen. Bis dann
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest beim Auswärtigen Amt (mittlerer Dienst)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210 ... 221, 222, 223, 224, 225  Weiter
Seite 207 von 225

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum