Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Große HA in ZivilR, Mannheim
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Große HA in ZivilR, Mannheim
 
Autor Nachricht
Ringelblume
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2006
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:17:34    Titel:

Hi,

es kann keine Handschenkung sein, da E die Tickets niemals geschenkt bekommen hat. Die Leistung war nicht bewirkt.
Eumeline
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:23:09    Titel:

Klar,

aber F hat ihr ein Schenkungsangebot gemacht. Nach § 145 ist er daran gebunden. Sie hat sich eine Frist zur Annahme erbeten und F hat zugestimmt, § 148. Deshalb müsste der Schenkungsvertrag noch schwebend unwirksam sein, aber F ist gebunden. Ich denke dass man auch bezüglich einer Handschenkung sich eine Frist zur Annahme erbeten kann.
Oder seh ich grad den Wald vor lauter Bäumen nicht ??? Question
Eumeline
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:25:18    Titel:

Außerdem ist E bereits Eigentümerin geworden, § 952.
fikus
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:26:15    Titel:

die handschenkung kann auch befristet werden (palanft § 518, rn. 4)

eine solche befristung nach § 163 liegt hier vor, also handschenkung +
fikus
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:28:15    Titel:

außerdem hat e wegen des vzd nur miteigentum nach 952 erlangt
Eumeline
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:30:27    Titel:

Das kommt auf die Vertragsauslegung an, ob man nur Miteigentum oder alleineigentum der E annimmt.
fikus
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:32:45    Titel:

auf die auslegung des vertrages zwischen F und dem DFB?
Eumeline
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:35:39    Titel:

Genau.

Grundsätzlich verbleiben ja alle Gestalltungsrechte beim Versprechensempfänger, jedoch kann eine Vertragsauslegung ergeben, dass auch diese an den Dritten übergehen sollen. Dann wäre der Dritte Alleineigentümer, oder Question
fikus
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:39:15    Titel:

es sind doch die besonderheiten des wertpapierrechts zu beachten und hiernach erwirbt der dritte nur miteigentum, wobei das zugegebenermaßen streitig ist
Eumeline
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:42:04    Titel:

Und wo steht, dass da tatsächlich der F Miteigentum erwerben würde? Das spricht doch eher füe eine alleinige Eigentümerstellung der E. Oder?

HILFE!!!

An dieser Aufgabe habe ich wirklich zu knabbern. Ich krieg das irgenwie nicht alles unter einen Hut...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Große HA in ZivilR, Mannheim
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
Seite 15 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum