Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Europäische Einigung und Globalisierung (Schulaufgabe)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Europäische Einigung und Globalisierung (Schulaufgabe)
 
Autor Nachricht
Prong
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2006 - 23:49:21    Titel: Europäische Einigung und Globalisierung (Schulaufgabe)

Ich benötige ein großes Spektrum an Vor- und Nachteilen des

Prozesses der Europäischen Einigung (also speziell Ost-Erweiterung) einerseits und der

(voranschreitenden) Globalisierung andererseits.

Hab bisher folgendes:

-Europäische Einigung-

Vorteile:

- Stärken der gesellschaftlichen Solidarität (im Zuge des Öffenens der verschiedenen Kulturen)

- Reduzierung regionaler Disparitäten (u.a. durch Subventionen)

- Eröffnen neuer Absätzmärkte (besonders für wirtschaftlich schwache Nationen)


Nachteile:

- Möglicher nationaler Identitätsverlust (besonders in Hinischt auf Kultur)

- Sinken nationaler politischer Einflussnahme (bei falscher Anwendung des Subsidiaritätsprinzips)

-Globalisierung-

Vorteile:

- Fortschritt der Technik und Effizienz im Zuge globaler Kooperation


Nachteile:

- Mögliches Stärken der Monopolisierung / der Oligarchie

- Ökologische Belastungen

- Stärkere Einkommensdifferenzierung im Zuge von wachsendem Druck

- Einseitige Fixierung auf tertiären Sektor, somit Benachteiligung v.a. des primären


Also, wenn euch sonst noch was einfällt, postet es bitte und schreibt vielleicht -besonders bzg. der Globalisierung- euere eigene Meinung dazu.
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2006 - 00:49:55    Titel:

Wie definierst du denn 'Globalisierung'? Oder: Wie wurde es euch für die Aufgabe definiert?
Prong
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2006 - 20:33:03    Titel:

Also es ist keine SA, ich mach das zu meinen eigenen Überblick, ist demnach viel wichtiger als eine SA.

Gloablisierung soll heißen, die zunehmende Verflechtung wirtschaftlicher Unternehmen im Zuge einer steilen Tertiärisierung und Innovationen und Fortschritt der Kommunikationstechnik.
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2006 - 20:37:17    Titel:

Prong hat folgendes geschrieben:

Gloablisierung soll heißen, die zunehmende Verflechtung wirtschaftlicher Unternehmen im Zuge einer steilen Tertiärisierung und Innovationen und Fortschritt der Kommunikationstechnik.

Das ist aber eine sehr einseitig wirtschaftliche Betrachtungsweise.

Denke mal an die globale Arbeitsmigration der Menschen, die sog. "Diaspora"-Bildung, die Umwelt, usw.
AtaTurkiye
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2006 - 20:37:48    Titel:

Vereinigung christlicher Länder unter einem Dach (Christen Club) Rolling Eyes
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Europäische Einigung und Globalisierung (Schulaufgabe)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum