Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ausbildung & Abitur an einer Abendschule
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Ausbildung & Abitur an einer Abendschule
 
Autor Nachricht
Tabby
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22 Dez 2006 - 04:09:23    Titel: Ausbildung & Abitur an einer Abendschule

Hallo Leute ^_^

Ich besitze den Berufsfachschulabschluss Fachrichtung Wirtschaft (mittlere Reife / Realabschluss) und werde im August 2007 eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann beginnen.
Nun denn, ich hätte gerne mein Abitur und hatte vor es nebenberuflich an einer „staatlichen“ Abendschule zu absolvieren. Doch dazu hätte ich ein paar Fragen …


1. Kann mir jemand eine staatliche Abendschule in meiner Nähe empfehlen? (Standort: Itzehoe – Schleswig-Holstein)

2. Ich hätte gerne Erfahrungsberichte von Personen die neben ihrer beruflichen Tätigkeit das Abitur an einer Abendschule absolviert haben (Planung, Müdigkeit, Stress, Freizeit etc. etc.)… also, wer ist so lieb und teilt sein Wissen mit mir? Rolling Eyes
KoelnerJunge
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.04.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 22 Dez 2006 - 10:09:58    Titel:

Hallo.

http://www.hh.schule.de/abg-stgeorg

oder

http://www.agholstentor.de

Oder schau selber nach:

http://infobub.arbeitsagentur.de/kurs/index.jsp


Dort kannst Du "Abitur" und Deine "Stadt" bzw. "Dorf" (lol) angeben und "Umkreis" in km.
frank12
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beiträge: 833
Wohnort: Frankenthal

BeitragVerfasst am: 22 Dez 2006 - 13:52:27    Titel:

Du kannst keine Abendschule besuchen, da du keine abgeschlossene Ausbildung oder Berufstätigkeit von 3 Jahren besitzt oder hast du?
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 22 Dez 2006 - 15:03:17    Titel:

frank12 hat folgendes geschrieben:
Du kannst keine Abendschule besuchen, da du keine abgeschlossene Ausbildung oder Berufstätigkeit von 3 Jahren besitzt oder hast du?


Natürlich kann man auch eine Abendschule ohne Berufsausbildung, etc. besuchen, kenn keine Schule bei der das Aufnahmevorraussetzung ist.
Ashe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1989

BeitragVerfasst am: 22 Dez 2006 - 15:06:17    Titel:

Gruwekarl hat folgendes geschrieben:
frank12 hat folgendes geschrieben:
Du kannst keine Abendschule besuchen, da du keine abgeschlossene Ausbildung oder Berufstätigkeit von 3 Jahren besitzt oder hast du?


Natürlich kann man auch eine Abendschule ohne Berufsausbildung, etc. besuchen, kenn keine Schule bei der das Aufnahmevorraussetzung ist.


Ich kenn keine, bei der das *keine* Voraussetzung ist...
frank12
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beiträge: 833
Wohnort: Frankenthal

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2006 - 13:51:34    Titel:

Ein Abendgym. besuchen ohne abgeschlossene Ausbildung oder Berufstätigkeit vorweisen zu können, wo ist das möglich?
questionable_content
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 3934

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2006 - 14:14:03    Titel:

Bildung ist Ländersache. Und in manchen Ländern wird eben z.B. für den Besuch der FOS eine abgeschlossene Ausbildung vorausgesetzt.
frank12
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beiträge: 833
Wohnort: Frankenthal

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2006 - 22:48:21    Titel:

Ich habe nix anderes behauptet.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Ausbildung & Abitur an einer Abendschule
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum