Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewegungslehre
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Bewegungslehre
 
Autor Nachricht
Blackpandinus
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Nov 2004 - 10:55:21    Titel: Bewegungslehre

Hallo @ all,

ich bin schon ein bißchen älter und versuche noch einmal mehr aus meinem Leben zu machen und besuche die FOS. Also von damals ist leider nicht mehr viel hängen geblieben. Das Prob, jetzt habe ich einen Physiklehrer, der es selbst nicht drauf hat .... naja, aber ich muss es können *ggrrrrr* hilft aber nix.
So, es geht um Bewegungslehre, gleichförmige, ungleichförmige, Verzögerung, usw. generell, ist es auch gar nicht so schwer, aber ich hake bei fast allen Aufgaben, wenn mehrere Fahrzeuge im Spiel sind, die sich entgegenfahren, Überholen, usw. und ich den Zeitpunkt, bzw. die Strecke des Schnittpunktes finden muss.
Ich gebe euch mal eine von vielen Aufgaben:

Die Bewegung eines Fz soll als gleichförmig angesehen werden. Es legt in 4h eine Gesamtstrecke von 200 km zurück. Dabei ist es die Teilstrecke S1 mit V1=80 km/h und S2 mit V2=40 km/h gefahren.
Bestimme die Teilstrecken S1 und S2.

Ich finde die Aufgabe klingt einfach, aber bei all meinen zur Verfügung stehenden Formeln fehlt mind. ein Wert. Es wäre nett, wenn mir jemand das erklären könnte, bzw. links zu Formelsammlungen oder anderen Seiten geben könnte, wo das erklärt wird. Denn wie gesagt, ist das eine von vielen Aufgaben, die ich nicht verstehe.

Ich bedanke mich im vorraus bei allen freundlichen Helfern und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Vielen Grüße Blackpandinus
G. G.
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Nov 2004 - 13:32:07    Titel:

Zeitgleichung.

s1/v1 +s2/v2 = 4, außerdem s2 = 200-s1

s1/v1 +(200-s1)/v2 = 4

s1*v2 +(200-s1)*v1 = 4*v1*v2

s1*v2 + 200*v1 - s1*v1 = 4*v1*v2

s1(v2 -v1) = 4*v1*v2 - 200*v1

s1 = (4*v1*v2 - 200*v1)/(v2 -v1)

s1 = (4*80*40 - 200*80)/(40-80) = -3200/-40 = 80 km

s2 = 200-80 = 120 km
-----------------------------------------------------------------

Weggleichung.

s1 + s2 = 200
v1*t1 +v2*t2 = 200, außerdem t1+t2 = 4
v1*t1 + v2(4-t1) = 200
v1*t1 + v2*4 - v2*t1 = 200
t1(v1-v2) = 200 - v2*4
t1 = (200 - v2*4)/(v1-v2)
t1 = (200-40*4)/(80-40) = 1h
t2 = 4-1 = 3h
s1 = v1*t1 = 80*1 = 80 km
s2 = v2*t2 = 40*3 = 120 km
Gast







BeitragVerfasst am: 28 Nov 2004 - 16:23:49    Titel:

Hallo G. G.,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich muss zugeben, ich wäre nie auf die Gleichungen gekommen, aber jetzt im nachhinein sehen sie recht einfach aus.

Gibt es da ein Tipp, wie man am besten solche Gleichungen erstellt? Denn jede Aufgabe sieht ja anders aus!

Was ich auf jeden Fall aus den beiden Lösungsmöglichkeiten verstanden habe ist, das man dann eine der beiden unbekannten ersetzt und dann auflöst.

Wenn mir da noch jemand eine Antwort drauf geben könnte, wie man so etwas besser sehen kann mit den Formeln/Gleichungen wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Bewegungslehre
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum