Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kurvendiskussion/wendestellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kurvendiskussion/wendestellen
 
Autor Nachricht
gert
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Nov 2004 - 18:10:23    Titel: Kurvendiskussion/wendestellen

also ich wollte wissen welche hinreichenden Begründungen es für die Wende stellen gibt zum einen kenn ich das einsetzen in die 3. ABleitung und das ergebnis muss dann ungleich 0 sein um zu beweisen dass es wendestellen gibt!

Jetzt die Frage an euch kennt ihr noch andere Beweise dafür weil bei dieser methode immer die 3.ableitung haben muss und das finde ich ein bißchen umständlich!
Thomas_Da
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 28 Nov 2004 - 20:40:43    Titel:

Ich glaube, Du könntest alternativ die 2. Ableitung daraufhin untersuchen, ob sie sich der Wendestelle von beiden Seiten aus dem positiven (negativen) Bereich nährt. (Du musst eben Zeigen, dass es sich um Minima oder Maxima, nicht aber um Sattelstellen der 2. Ableitung handelt.)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kurvendiskussion/wendestellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum