Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lohnsteuererklärung- Rückerstattung der Lohnsteurer?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Lohnsteuererklärung- Rückerstattung der Lohnsteurer?
 
Autor Nachricht
Jann
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2007 - 16:17:54    Titel: Lohnsteuererklärung- Rückerstattung der Lohnsteurer?

Hallo,

meine Frau arbeitet seit Juni 2006.
ich bin mit meinem studium noch nicht fertig und bekomme bafög.
Kann meine Frau geltend machen, dass ihr mann noch studiert und deshalb die Lohnsteuer für 2006 ca. 800 Euro zurückbekommen vom Finanzamt?
Wie macht man das?
danke

Jann
Steuergirl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 18
Wohnort: Siegen

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2007 - 16:26:01    Titel: Als Sonderausgaben absetzbar

Ihr könnt ihr alle Kosten die mit deinem Studium verbunden sind (Bücher, Studiengebühren, Fahrtkosten zur Uni...) als Sonderausgaben ansetzen. Ob das zur vollen Steuererstattung führt kann ich allerdings nicht sagen, dafür bräuchte ich genauere Angaben.
Steuergirl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 18
Wohnort: Siegen

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2007 - 16:28:02    Titel: Noch was...

was hat deine Frau denn vor Juni 06 gemacht? Wen sie arbeitslos war oder selber noch Schülerin /Studentin, dann bekommt ihr eh einiges zurück...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Lohnsteuererklärung- Rückerstattung der Lohnsteurer?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum