Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

schuldrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> schuldrecht
 
Autor Nachricht
lules
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2007 - 18:08:55    Titel: schuldrecht

Hallo
Kann mir jemand was sagen?
Also, es geht um folgendes: X bestellt bei Y 12 Kisten Wein. X und Y vereinbaren, daß die Weinkisten durch einen Angestellten des Y zu X gebracht werden. Der Transport soll auf " eigene Gefahr" des X erfolgen.

Bringschuld oder Schickschuld ?
Danke
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2007 - 19:22:26    Titel:

Aufgrund der Gefahrtragungsvereinbarung und der Regelung in § 269 I würde ich von einer Schickschuld ausgehen. Dass der Transport durch einen Erfüllungsgehilfen des Y erfolgt, spricht dem nicht entgegen. Eine Bringschuld "auf eigene Gefahr" kann es ja meines Wissens nicht geben, da dann Leistungs- und Erfolgsort beim Käufer liegen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> schuldrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum