Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Reiserecht bei Fluglotsenstreik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Reiserecht bei Fluglotsenstreik
 
Autor Nachricht
harwin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2007 - 15:39:11    Titel: Reiserecht bei Fluglotsenstreik

Angenommen Person A hört in den Medien das an seinem Abflugtag ein Fluglotsenstreik ist. Er hat eine Pauschalreise gebucht für 14 Tage.
Er kommt an den Flughafen und bekommt mitgeteilt das ein Fluglotsenstreik ist auf unabsehbare Zeit.

1. Was kann Person A unternehmen ?
2. Hat er Anrecht auf Schadenersatz oder Minderung des Reisepreises?
3. Kann Person A falls die Reise nicht stattfindet einen Rücklastschrift tätigen?
4. Muss nach EU Recht das REiseunternehmen für Ersatz sorgen bzw. für Unterkunft und Verpflegung wenn die Fluglotsen beim Rückflug streiken?
5. Wenn der Rückflug bei Person A gestrichen ist wegen Streik kann er dann den Reisepreis mindern?

Welche Möglichkeiten stehen Person A offen? Oder muss er auf sein Geld verzichten?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Reiserecht bei Fluglotsenstreik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum