Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin?
 
Autor Nachricht
Maryanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 457

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2007 - 19:47:56    Titel:

Oh mann, es liegt mir fern, dich zu beschuldigen (nicht gleich so angegriffen fühlen). Laughing Rolling Eyes
Ich weiß schon, was Zitate sind, keine Sorge. Schau, dieses stammt von dir: Wink
beautiful-man hat folgendes geschrieben:
Dieser Beruf bietet Zukunft.


Das, was ich geschrieben habe, war auch nicht nur ausschließlich an dich gerichtet, sondern auch einfach so für die Allgemeinheit gedacht.
Außerdem gibt es genügend Berufe, die besser bezahlt sind...

Naja, genug OT.
JinxGrobanite
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2007 - 23:17:39    Titel:

Hallo bin die neue hier

Also ich weiss nicht genau ob das hier reingehört.
Ich beende diesen sommer meine ausbildung zur fremdsprachenkorrespondentin sp/eng. (wenn alles gut läuft) und weiss ehrlich gesagt nicht so recht was ich machen soll, ich wollte im herbst für 1 jahr nach london ( au pair oder praktikum,was wäre besser?) um mein englisch endlich zu verbessern und dann vielleicht für ein 1 nach kanada.
Oder ich komme nach einem jahr wieder und hänge noch 2 jahre zu dolmetscherin oder übersetzerin drann. Wie sehen denn die zukunfts/aufstiegs chancen für den beruf denn aus? Bin nur zum teil spanische muttersprachlerin möchte aber noch weitere sprachen dazu nehmen.
Naja ich möchte ehrlich gesagt nicht den rest meines lebens in einem büro verbringen.
Also falls einer aus diesem geschriebenen durcheinander schlau wird wäre ich für einen guten rat sehr dankbar Embarassed

P.S. habe leider kein abitur
beautiful-man
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2006
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 12:30:35    Titel:

(Beitrag gelöscht)

Zuletzt bearbeitet von beautiful-man am 18 Dez 2007 - 16:07:22, insgesamt einmal bearbeitet
ymarc
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 3035
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 13:17:16    Titel: FSK

Eine fundierte Ausbildung zum kaufmännischen Assistenten
mit 2 oder 3 Fremdsprachen bietet viel mehr Chancen als
nur eine Fremdsprachenkorrespondentin-Ausbildung.

s. http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/39082,135.html

A propos die besten Übersetzer und Dolmestcher haben
ein bestimmtes Fach (Maschinenbau, ...) + 2 Fremdsprachen
studiert. Man kann nur übersetzen, was man richtig kennt.

Ciao

Ymarc

Cool
Susi*
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2007 - 19:19:41    Titel:

Hallo,
ich bin im Juni fertig mit meiner Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin! Würde danach gerne ein Praktikum in Spanien oder Lateinamerika machen (aber soweit ich mich informiert habe, ist es in Lateinamerika ziemlich schwer was zu finden)
Hat jemand schon erfahrung oder Adressen und könnte mir evtl weiterhelfen???
vlg susi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum