Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bitte HIlfe!!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bitte HIlfe!!!
 
Autor Nachricht
dragonqueen
Gast






BeitragVerfasst am: 15 März 2004 - 23:12:52    Titel: Bitte HIlfe!!!

WIr haben heute folgende Aufgbae aufbekomen: (Bin Klasse 5 Gymmi) Ich bekomms einfach nicht hin. So was mit Klammr: 120:(5+55) Wie soll das denn gehn? Wir haben doch noch gar keine Brüche und Komazahln gehabt?!?! BItte helfen. Ich hoffe Mathe wird nicht noch schwierger Sad(
powerpups
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2004
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 16 März 2004 - 00:10:45    Titel:

Hallöle!
Sachmal, du bist in der 5ten Klasse und schreibst um 23:12 ne Nachricht. Müsstest Du nicht schon längst im Bett liegen?
Beacht Klammern vor Punkt vor Strich.
Das heißt:
120:(5+55)=120:60=2
Thor_15977
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.02.2004
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 17 März 2004 - 19:02:40    Titel:

Hallo!

Ich will dir ja keine Angst machen, aber da kommen noch ganz andere Sachen!! Und Kommazahlen hat man doch schon in der Grundschule behandelt oder liege ich da vollkommen falsch?

Gruß

Michael
xaggi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1190

BeitragVerfasst am: 17 März 2004 - 21:11:46    Titel:

> Und Kommazahlen hat man doch schon in der Grundschule behandelt oder
> liege ich da vollkommen falsch?

Da liegst du tatsächlich vollkommen falsch.

In der Tat ist es erschreckend, wie wenig man in Deutschland vor allem in den ersten Jahren in Mathe lernt.

Pythagoras erst in Klasse 9, Brüche erst in 7, Ableiten erst in 11 usw.
Thor_15977
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.02.2004
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 17 März 2004 - 21:33:33    Titel:

Also Brüche hatten wir in Klasse 5. Gleichungssysteme in der 7. Pythagoras war tatsächlich die 9, wobei ich diese zeitliche Linie als sinnvoll empfinde.
xaggi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1190

BeitragVerfasst am: 17 März 2004 - 21:56:04    Titel:

In welchem (Bundes)Land bist du zur Schule gegangen und wann war das?

Bei uns in BaWü ist es jedenfalls so wie ich es beschrieben habe.

Ist auch voll der Witz, dass sie jetzt das 8-jährige Gymnasium einführen und man dann schon ab Klasse 5 Französisch als dritte Fremdsprache hat, aber viel mehr Mathe wird trotzdem nicht unterrichtet.
Dabei ist es doch das Fach, wo wir im internationalen Vergleich am deutlichsten hinter anderen Ländern liegen.

Den Begriff "Gleichungssystem" hab ich übrigens in Klasse 12 zum ersten Mal gehört, wenngleich wir auch schon in der Mittelstufe Gleichungssysteme gelöst haben, allerdings noch ohne Gauß-Verfahren.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bitte HIlfe!!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum