Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bald ist meine autofahrprüfung! Was machen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Bald ist meine autofahrprüfung! Was machen?
 
Autor Nachricht
meisterkoch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Iphofen

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2007 - 20:36:39    Titel: Bald ist meine autofahrprüfung! Was machen?

Hallo,

Habe bald meine Fahrprüfung (Auto). Bin schon richtig aufgeregt. Kann mir bitte jemand von euch ein paar tipps geben die mir vielleicht in der prüfung helfen könnten? Wäre wirklich nett.

Euer Timo Very Happy
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 23012

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2007 - 20:46:35    Titel:

DON´T PANIC! Smile

Ist wohl der beste Tipp. Wink Es kann dir eigentlich nicht viel passieren. Einfach ruhig bleiben, du weißt ja, dass du es kannst. Außerdem: So viele Leute, wie hier auf den Straßen herumfahren... Wenn die das alle können, dann kannst du das auch! Smile


Viele Grüße, Cyrix
Schnuffelette
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 51
Wohnort: Bad Düben

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2007 - 20:55:13    Titel:

ich hatte vor wenigen wochen auch erst meine prüfung und sogar ich hab es geschafft. mach dich bloß nicht verrückt und hör vor allem nicht auf andere was die sagen, vor allem nicht die, die schon einmal durchgefallen sind. denk immer schön an die spiegel und den schulterblick und lass dich nicht aus der ruhe bringen, dann wird alles gut. und auch von mir ganz viel glück.
BlueTear
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.06.2006
Beiträge: 221
Wohnort: Oberpfalz

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2007 - 20:59:26    Titel:

bei mir wollte mich die fahrlehrerin zwei tage vor der prüfung (bei meiner letzten stunde) noch abmelden.. ging dann aber nicht mehr..
selbst ich habs geschafft *G*
KatB
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2007 - 21:25:27    Titel:

Du könntest dich evtl. bei deinem Fahrlehrer erkundigen, was die Prüfer so für fiese Tricks drauf haben.
In Köln z.B. gibts eine Autobahnauffahrt, da wird morgens, weil da viel Verkehr ist, der Seitenstreifen als dritte Fahrspur geöffnet.
Das hatte ich nämlich, ich wusste das nicht und kannte das Schild auch nicht, bin dementsprechen auch rübergewechselt. Und eigentlich ist man dann durchgefallen, ich habs aber irgendwie trotzdem geschafft Wink
Cherry-Pie
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2007 - 23:06:27    Titel:

Ist alles immer gar nicht so schlimm wie man denkt. Einem Bekannten von mir ist der Motor abgestorben, eine andere ist einfach nicht in die Parklücke gekommen und ich habe vergessen abzubiegen als der Prüfer das verlangt hat. Bin dann einfach bei der nächsten abgebogen, war alles kein Thema. Wir alle haben das geschafft, also schaffst du das auch Exclamation
Chimera
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2004
Beiträge: 26
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2007 - 00:37:49    Titel:

ebn, die meisten prüfer sind sehr locker, das war bei mir auch nicht anders. Wär ganz am anfang als wir vom platz losgefahren sind, fast im gegenverkehr, dann wollt ich halt schnell rüberlenken aber da war der bordstein Very Happy
und ich habs trotzdem geschafft
Aber selbst wenn, du musst dir immer vor augen halten, das selbst wenn du es nicht schaffst, es auch nicht weiter schlimm ist, kannst das ja alles jederzeit wiederholen. Intressiert später kein schwein mehr wie oft man die prüfung hatte ;D
und wenn du so rangehst, bestehste sowieso, weil du dann die ruhe in person bist Smile
memory88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2007 - 01:37:50    Titel:

oh gott, wenn ich an meine prüfung zurück denke...^^
ich hab mir wirklich völlig unnötig sorgen gemacht.
zitat von meinem fahrlehrer bei der prüfung: "atmen nicht vergessen"
haha
hab alles richtig gemacht. kein einziger fehler, obwohl ich bei der letzten autofahrt davor noch wirklich viel dumme fehler gemacht hatte und mir deshalb wirklich zum heulen zumute war -.-
aber dann bei der prüfung ist man so konzentriert, dass eigentlich echt nichts schief gehen kann.

Viel glück!
valiant
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.06.2005
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2007 - 16:45:09    Titel:

Also ich hatte meine Prüfung genau vor einem Jahr - man merkte mir vor der Prüfung noch etwas an , dass ich nervös war - aber es ist gar nicht so schlimm , sobald ich im Auto saß war ich sehr locker - Also halb so wild Wink
Ich hatte aber Glück , dass ich nen Prüfer hatte , der "neu" in diesem Bereich ist - hab zweimal abgewürgt und kam erst beim dritten Versuch in die Parklücke :- D - und jetzt fahre ich perfekt!

Du packst das schon *daumendrück*
crazy_babe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 5
Wohnort: Lippstadt

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2007 - 20:35:56    Titel:

Du brauchst dir echt keine Sorgen machen vor der Prüfung. Ich hatte selbst erst vor etwas mehr als einen Monat meine praktische Prüfung. Ich bin sogar in der letzten Fahrstunde vor der Prüfung total schlecht gefahren. Aber man sagt ja, wenn die Generalprobe schiefgeht, dann wird in der Prüfung alles richtig laufen.
Stimmt auch meist.
Ich hatte das Glück, dass ich in der Prüfung nicht wirklich einparken musste. Entweder war kein Platz oder dem Prüfer hat was nicht gepasst.
Ich war auch total locker und konzentriert in der Prüfung. Man darf sich einfach nicht verrückt machen, dann klappt auch alles. Wenn sogar ich es geschafft hab,dann schaffste das auch Wink
Konnte nämlich bis zu den Sonderfahrten noch nichteinmal richtig anfahren OSmile

Also ich drück dir ganz feste die Daumen. Du schaffst das schon. Wär cool wenn du uns bescheid sagen würdest, ob du bestanden hast, oder nicht Wink

Lieben Gruß,
Jasmin
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Bald ist meine autofahrprüfung! Was machen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum