Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gaußklammer bzw. Treppenfunktion: y = ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gaußklammer bzw. Treppenfunktion: y = ...
 
Autor Nachricht
Basti1204
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2004 - 12:40:52    Titel: Gaußklammer bzw. Treppenfunktion: y = ...

Hallo!

Ich suche die mathematisch Gleichung für die Gaußklammer.

Ich denke hierbei nicht an [x] etc. sondern vielmehr als Graph y
mit der variable x ausgedrückt: y = .... (quasi die Treppenfunktion).

Dabei brauche ich eine Funktion, wobei sich y bei einem vielfachen
von 16 +1 um 1 erhöht. Also
x ; y
1; 1
16; 1
17; 2
32; 2
33; 3

Tausend Dank für Hilfe und Ideen!

Gruß
Basti
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2004 - 13:42:37    Titel:

Dir ist schon klar, dass es kein Polynomausdruck oder ähnliches gibt, was deine Funktion beschreibt. Du kannst die Funktion wieder mit der Gaußklammer beschreiben. Z.B.

f(x) = [ (x-1)/16 ] + 1,

wobei [.] die untere Gaussklammer beschreibt. Oder als stückweise definierte Treppenfunktion. Leider bist Du da in einem unendlichdimensionalen FV-Raum, daher gibt es keine endliche Zusammensetzung.

Kannst Du dein Problem genauer beschrieben?
Basti1204
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2004 - 13:54:48    Titel:

Danke erstmal!

Das "Problem" ist etwas umfassender.

In meiner Diplomarbeit berechne ich Stückkosten eines Teils.
Das Teil/Teile laufen durch eine Maschine, deren Kapazität 16 Teile
beträgt - sie kann maximal 16 Teile parallel bearbeiten.
Für ein Teil fallen also dieselben Maschinen-Fixkosten an wie für 16.

Nun brauche ich eine Funktion, mit der ich die Maschinenkosten in
Abhängigkeit der Stückzahl x berechnen kann. Das ganze wollte ich
graphisch darstellen und die entsprechende Funktion des Graphen
darstellen - daher der Aufwand.

Hoffe das ist einigermaßen nachvollziehbar.

Nochmals Danke
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2004 - 15:38:09    Titel:

Also obige Funktion tut es. Die kannst Du auch in Maple schön plotten.
Basti1204
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2004 - 16:01:32    Titel:

Danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gaußklammer bzw. Treppenfunktion: y = ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum