Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

verdurstet man, wenn man Schnee trinkt/isst?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> verdurstet man, wenn man Schnee trinkt/isst?
 
Autor Nachricht
Halfrussian
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 75
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2007 - 19:57:53    Titel:

nein es geht darum, dass die gletscher sehr viel geröll und so weiter mit sich schleppen und abwetzten, und somit kann das eis mineralien aufnehmen
Rettungsassi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2007 - 19:59:21    Titel:

Habe mich geirrt... Eben nachgelesen der Gefrierpunkt liegt ja schon bei einer gesättigten Lösung bei -21°C, dachte der sei geringer...
chico_amable
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2007 - 20:13:20    Titel:

Eskimos leben in der nähe von gletschern?? cool
und die gehn da hin um ihr eis abzuschlagen ^^
find ich amüsant wenn ich mir das so vorstelle, aber
möglich is es ja, stimmt eigentlich, aber ist eher der ausnahmefall, denk ich mal Confused
Halfrussian
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 75
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2007 - 20:23:29    Titel:

aber sie leben in küsten nähe, also das meer hat sehr viel mineralien, naja und wie gesagt jeden tag frischen fisch von fischers fritz
chico_amable
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2007 - 20:39:16    Titel:

Rolling Eyes
endlich mal jemand mit dem man diskutieren kann ^^

kann schnee im gefrorenen zustand mineralien binden?
weiß ich garnet...
Halfrussian
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 75
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2007 - 21:07:51    Titel:

schnee nimmt doch gar keine minerale auf, genauso wie regen wasser, woher sollten denn bitteschön die minerale herkommen?! nur das eis der gletscher (der wasserfilm, auf welchem der gletscher sich bewegt) kann ja minerale aufnehmen und dann gefriert das wasser wieder und oh wunder es wird zu eis Cool
Pascal2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 13:27:18    Titel:

und Eis kann auch keine Mineralien aufnehmen - daher essen die Eskimos auch regelmäßig was, damit es eben nicht zu dem Effekt kommt, dass ihnen Flüssigkeit entzogen wird, beim dem Prozess, der ihnen auch Mineralien entzieht.

Also können auch europäer Schnee essen, weil sie ja auch etwas essen, was Mineralien inne hat. Nur ist der Schnee verschmutzt, die Eskimos haben saubereren Schnee.

Jedenfalls - wenn man mal von Schnee begraben wird und nicht mehr weggkommt, dann sollte man nichts von dem Schnee zu sich nehmen, weil man sonst schneller verdurstet. Genauso sollte man sein mitgeführtes destilliertes Wasser nicht trinken, weil´s aus dem gleichen Grund den gleichen Effekt nach sich zieht.

Pascal
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> verdurstet man, wenn man Schnee trinkt/isst?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum