Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wärmehaushalt der Biene
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Wärmehaushalt der Biene
 
Autor Nachricht
harrypotter9
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 05:41:53    Titel: Wärmehaushalt der Biene

Die fliegende Honigbiene leitet die Wärme wie durch eine Zentralheizungin den Kopf. Wieos ist es für die sammelnde Biene vorteilhaft, bei niedrigen Außentemperaturen eine erhöhte Kopftemperatur zu haben? Woher kommt die Wärme?
Hinweis: DIe kopfheizung kostet die Biene so wenig Energie wie den Autofahrer die Heizung im fahrenden Auto.


häää??

Ich hab kein plan und im Internet steht leider keine richtige antwort zu dieser Frage. Schreibe bald ABI und bin grad am Üben und daher will ich das unbedingt wissen. Diese AUfgabe wird unwahrscheinlich auftauchen aber es beschäftigt mcih....

DNAKE!
Rettungsassi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 14:48:11    Titel:

Die Wärme entsteht durch Dissimilation, und der Kopf wird sie sicherlich für Molekularbewegungen brauchen. Wenn mir der Schädel friert denke ich auch nicht so gern^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Wärmehaushalt der Biene
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum