Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

wahrheit?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> wahrheit?
 
Autor Nachricht
boehser_Engel_w
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 15:56:53    Titel: wahrheit?

keien ahnung, ob das thema hierhin gehört, aber ich versuchs einfach mal.

also ganz kurz:
eigentlich ist es mein traum medizin zu studieren. mit nem abi von 2,0 sieht das im mom (ohne wartezeit) leider schlecht aus.
als alternative udn zur überbrückung dieser wartezeit hab ich mich auch als medizinische fachangestellte beworben.
der arzt, bei dem ich das tat ist von meiner bewerbung begeistert meinte aber auch, ob ich nicht "überqualifiziert" dafür sei.
jetz that er mich eingeladen zum persönlichen gespräch und zum "probearbeiten".
meien frage nun:
soll ich die wahrheit sagen, dass ich eigentlich studieren will und die ausbildung nur mache um die wartezeit sinnvoll zu überbrücken?
ich meine er wird sich ja sicher so was denken können und die wahrheit sagen ist doch eigentlich das betse, oder?
es ist ja nicht so dass mich die ausbildung nicht interessiert. ich denke man kann damit schonmal grundlegene sachen lernen.

bitte helft mir. muss ihm nämlich bald ne antwort geben, wie das nun aussieht.
cr4ck0
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 22:19:01    Titel:

also meine meinung dazu ist....wenn du die ausbildung machen willst nur um die zeit zu überbrücken ( ich stell mir das so vor, dass wenn du studieren kannst, dann abbrichst) dann ist es unfair gegenüber den mitbewerbern, die die ausbildung durchziehn und danach den Beruf auch weiter ausüben wollen...

aber is nur meine meinung Wink
KarlaB
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2006
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2007 - 12:13:35    Titel:

Hmm, also ich würde es nicht sagen. Der Chef will ja evtl jemanden haben, den er gut einlernen kann und nach der Ausbildung übernehmen kann. Wenn er weiss, dass du nach der Ausbildung verschwindest, wird er sich das wohl 2x überlegen...
Angie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2004
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2007 - 20:27:19    Titel:

Tja, ist alles Meinungssache und niemand kann wissen, wie der Arzt das sieht. Ich würde bei der Wahrheit bleiben... Alles andere merkt der Arzt vermutlich selbst und lügen im Vorstellungsgespräch kommt nicht sehr gut. Zudem übernehmen viele Betriebe auch ihre Azubis nicht, sondern stellen nach 3 Jahren ohnehin neue Azubis ein (besonders Freiberufler wie u. a. auch Ärzte). Somit ist die Wahrheit meines Erachtens der beste Weg... aber letzten Endes muss es jeder selbst wissen.
MichaDin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 12:09:15    Titel:

Hm ich glaub wenn Du wirklich Medizin studieren möchtest solltest Du lieber Krankenschwester lernen. Denke da ist der Anteil vom Stoff den Du später fürs Studium verwenden kannst viel höher, denke als Arzthelferin lernst Du mehr Verwaltungskram etc. Oder irre ich mich da?
boehser_Engel_w
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 17:46:56    Titel:

also eine ausbildung als krankenschwester kommt für mich nicht in frage.
habe 2 praktika im krankenhaus gemacht und da gesehen was das für ne sch*** arbeit ist. tschuldigung, aber mir hats wirklich absolut nicht gefallen.
da macht man nur betten und ist der arsch vom dienst.
dann lieber arzthelferin wo ich schonmal blut abnehmen darf etc. außerdem wird man da (zumíndest da wo ich mich beworben habe) wesentlich besser bezahlt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> wahrheit?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum