Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe zur Thermodynamik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe zur Thermodynamik
 
Autor Nachricht
semiramis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 319
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 18:31:56    Titel: Aufgabe zur Thermodynamik

Hallo zusammen

ich hab eine Aufgabe bei der ich nicht weiterkomme

Durch ein Röhrchen mit Durchmesser 1mm wird Quecksilber unter Wasser ausgedrückt. Wie groß ist der Tropfen wenn er beginnt sich abzulösen und herunter zu sinken???

Dichte Quecksilber 13,546g/cm³
Dichte Wasser 1 g/cm³
Oberflächenenergie Quecksilber 0,4846 N/m
Oberflächenenergie Wasser 0,0727 N/m

Also ich hab da schon mal Verständnisprobleme, was macht es denn aus wenn das im Wasser passiert oder an der Luft Question Und welche Formeln könnten mir denn weiterhelfen? Rolling Eyes

Wäre dankbar für jeden Ansatz!!!
Viele Grüße
semiramis
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe zur Thermodynamik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum