Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

A.prüfung teil 1 elektroniker für systeme und geräte 2007
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80 ... 88, 89, 90, 91, 92  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> A.prüfung teil 1 elektroniker für systeme und geräte 2007
 
Autor Nachricht
saljut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 12:00:21    Titel:

laila23 hat folgendes geschrieben:
@saljut
hast du deine prüfung schon hinter dir????????????

wenn ja...kannst du mir bitte sagen wie eventuell die frage zu CS negiert lautete...

danke

MFG

laila



hab erst morgen doch hier wurde das schon oft angesprochen das thema

).Was heißt CS negiert? :
Low-Aktiver-Eingang über den der Baustein ausgewählt und aktiviert wird. Das ist der ChipSelect Eingang eines ICs, mit dem ein IC ausgewählt werden kann. Da er negiert ist, muss der Eingang „high“ sein, damit der Chip nicht ausgewählt ist, Standard ist „low“, also ausgewählt
spuggy
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 12:03:43    Titel:

Welche Erweiterungen habt ihr in euer Tabellenbuch geklebt?
Sockee
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 12:36:43    Titel:

CS negiert heisst "Bauteileauswahl" des steht alles auf den deutschen datenblättern mit dabei ,..... also des bedeutet CS negiert unter anderem auch ^^
saljut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 12:49:05    Titel:

besitzt jemand die übersetzung von den eigenschaften vom 4093 steht (FRAGE 5)

und die antwort:
( NAND, Multistabil, Monostabil) Alles was unter „Features“ im Datenblatt steht

nand, mulitstabil, monstabil sind doch keine features sondern Applications....
saljut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 12:52:37    Titel:

ok hier ist die übersetzung

CD4093B Eigenschaften

* Schmitt-Auslöser Tätigkeit auf jedem Eingang ohne externe Bestandteile
* Hysteresisspannung gewöhnlich 0.9 V an VDD= 5 V und 2.3 V an VDD= 10 V
* Störungsempfindlichkeit grösser als 50%
* Keine Begrenzung auf Eingang Aufstieg und Fallzeiten
* Standardisierte, symmetrische Ausgangskennlinien
* 100% prüften auf bewegungslosen Strom bei 20 V
* Maximaler Eingang Strom von 1 µA bei 18 V überschuß voller Pakettemperatur Strecke, Na 100 bei 18 V und 25°C
* parametrische Bewertungen 5-V, 10-V und 15-V
* Entspricht allen Anforderungen JEDEC des vorläufigen Standards kein 13B, " Standardspezifikationen für Beschreibung „B“ der Reihe CMOS Devices"
* Anwendungen:
o Welle und Impulsformer
o Hoch-Geräusch-Klima Systeme
o Monostabile Multivibratoren
o Astabile Multivibratoren
o NAND Logik
laila23
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 58
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 13:04:13    Titel:

@saljut

Könntest du auch über I0 und I1 bitte was schreiben
Das wäre sehr nett von dir... Wink

Du kanst sehr gut übersezen
würde mich über eine Antwort freuen

MFG

laila
saljut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 13:07:19    Titel:

Swoop hat folgendes geschrieben:
Danke für eure erklärung


Zu dem I0 und I1, je nachdem wie diese beschaltet sind, kann man auswählen, wieviel strom dur die motorwindungen fließt!

Io | I1 | Current level

H | H | no current

L | H | Low Current 1/3 Io max

H | L | Medium current 2/3 Io max

L | L | Maximum current Io max



Sorry, soll ne kleine Tabelle darstellen


danke bertsmal an swoop
ich denke das das reicht............

die übersetzung ha google mir gemacht Very Happy
laila23
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 58
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 13:10:34    Titel:

@saljut

Vielen Dank Mr. Green
saljut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 13:17:53    Titel:

5. Arbeitstemperatur Bereich : 0-70 °C (-20 bis 85 °C ist die Lagertemperatur

steht hier als lösung doch inden datenblättern steht
operating temperature range -20 to +85

und operating temperature range heisst doch Betriebstemperaturbereich

und 0-70 grad finde ich in den datenblättern garnet

kann jemand helfen????
Slader
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 39
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 13:22:10    Titel:

ic hahbe bei mir auch nur -20 bis + 85 C da stehen

ich weiß nicht ob das stimmt aber glaube I1 war dafür da ob der motor im fullstep oder Halfstep arbeiten soll.... und Io ist dafür da ob der Motor bzw Spule aktiviert wird oder nicht


Aber die Spannung die der l6219 für den Motor ausgibt ist doch 10 V- 46 V

und wie hoch ist die Betriebsspannung für den Motor?? 10 V- 48V?? Bn mir nicht sicher...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> A.prüfung teil 1 elektroniker für systeme und geräte 2007
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80 ... 88, 89, 90, 91, 92  Weiter
Seite 77 von 92

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum