Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

A.prüfung teil 1 elektroniker für systeme und geräte 2007
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82 ... 88, 89, 90, 91, 92  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> A.prüfung teil 1 elektroniker für systeme und geräte 2007
 
Autor Nachricht
saljut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 14:48:05    Titel:

Slader hat folgendes geschrieben:
VDE 0701 sind doch die geräte die in regelmäßgen abständen geprüft werden (isolationswiderstand X>5mOHM, dann PEwiderstand unter 300mOhm, dann Kurzschlußstrom, und ob das gehäuse in ordnung ist)


ja is schon klar doch danach wird doch in der planungephase garnet gefragt ...... oder bin ich nun schon vollkommen bescheuert .... sollte vieleicht jetzt gearde nich ganz soviel bier trinken.......
laila23
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 58
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 14:48:08    Titel:

Richtig wollte nur bescheid sagen das es dran kommt
in der prüfung sollen 2 beispiele gennat werden
saljut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 14:58:20    Titel:

12. Zwei Beispiele Unfallverhütung beim Vorverzinnen :
Nicht brennbare Unterlage benutzen, wenn möglich 3te Hand benutzen, Ständer für Lötkolben bereitstellen usw.


das ist damit gemeint und nicht die vde norm.........

klärt mich auf wenn ich falsch liege aber so wurde es auf den letzten 25 seiten diese treads beschrieben
Slader
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 39
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 15:00:54    Titel:

@saljut

hmm weiß leider nicht, vlt könnt mich auch jmd. aufklären^^
laila23
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 58
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 15:05:49    Titel:

ich kann euch kläre
ihr hab mir auch voll gut geholefen Wink

also es sollen immer 2 beispiele genannt werden bei
-ESD
-unfallverhütung vorverzinnen
-was man beim vorverzinnen beachten soll
-worauf muss man achten bevor die platine bestückt wird
-warum eine VDE701 durchgefürht werde muss

MFG

LAILA
saljut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 15:09:28    Titel:

laila23 hat folgendes geschrieben:
ich kann euch kläre
ihr hab mir auch voll gut geholefen Wink

also es sollen immer 2 beispiele genannt werden bei
-ESD
-unfallverhütung vorverzinnen
-was man beim vorverzinnen beachten soll
-worauf muss man achten bevor die platine bestückt wird
-warum eine VDE701 durchgefürht werde muss

MFG

LAILA


ach so meinst das mmmhhh das is mir ganz neu..... die ersten drei sind ja klar.........
und bei vde701mmmhhhh naja schutz und so muss man sich halt was ausdenken..........
spuggy
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 15:42:46    Titel:

Hat jemand ne Übersicht der TTL-Bausteine mit dazugehörigen Pulsdiagrammen?
orgazm
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 16:27:04    Titel:

Hi hätte mal ne frage em etwas zu klären.... nämlich wurde die ganze zeit vom Ausgangsstrom des L6219 mit 750mA geredet.... jedoch kann der Schrittmotor von Sanyo Denki 700mA aufnehmen. Ist jetzt der maximale Ausgangsstrome vom L6219 gefragt oder der Strom beim Betrieb vom Schrittmotor?

mfG ORGAZM
Sonny1708
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 17:05:28    Titel:

Hallo ,

wir haben morgen auch die Praktische Prüfung und nen bißchen bauchschmerzen machts mir ja irgendwie schon.mal sehen was mich / uns da so erwartet.
Ich muss sagen hier das Forum hat schon um einiges weitergeholfen.

Wir (also ich und nen paar aus meiner Ausbildungswerkstatt)hatten die Idee heute abend peer Skype alles was noch unklar ist mal zu besprechen. Wer dazu etwas beitragen will kann das gerne tun. Der sollte mit mir am pesten peer ICQ in Kontakt tretten, dann werd ich demjenigen die Skype daten zukommen lassen.
Was natürlich am aller besten wäre, wäre wenn welche dazu kommen würden die die Prüfung schon geschrieben haben.
Also wenn jemand da is der heute abend ab 19.45 Zeit hat und die Prüfung schon hinter sich hat wäre es sehr hilfreich wenn ihr euch kurz bei mir melden würdet.
Alle anderen können natürlich auch ihr wissen beitragen.

ICQ: 179431808


Würd mich freuen den ein oder anderen heute abend zu begrüßen.

Bis denn

Sonny
HF SHOOTER
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 18 März 2007 - 17:58:53    Titel:

Hi

Ich hab noch ein paar Fragen zum 4093 und zwar:

Zitat:
* Störungsempfindlichkeit grösser als 50%

EDIT: Müsste es nicht heißen Störimmunität 50%?

Darunter kann ich mir gar nichts vorstellen, was sagen diese 50% aus?
Wie würde es sich jetzt unterschieden wenn es 25% oder 75% wäre?

Zitat:
* Keine Begrenzung auf Eingang Aufstieg und Fallzeiten

Was meinen die damit? Heißt das das er ein scharfes Rechtecksignal genau sogut erkennt wie ein ganz langsam ansteigendes Dreieck das z.b. erst nach 2 min High erreicht?

Zitat:
* Standardisierte, symmetrische Ausgangskennlinien

Wie darf ich mir das Vorstellen? Am Ausgang ist doch entweder High oder Low als Rechtecksignal, oder?
Was meinen die hier mit symmetrisch?

Danke!

mfg
Benny


Zuletzt bearbeitet von HF SHOOTER am 18 März 2007 - 19:49:58, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> A.prüfung teil 1 elektroniker für systeme und geräte 2007
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82 ... 88, 89, 90, 91, 92  Weiter
Seite 79 von 92

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum