Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Grenzwert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzwert
 
Autor Nachricht
XHatebreedX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.09.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2007 - 13:11:38    Titel: Grenzwert

Ich bin gerade bei der Aufgabe x->0 (2x)^x

Die Sache ist anfangs realtiv klar

e^(x*ln(2x)

dann haben wir ja x->0 mit x*ln(2x)

das ist doch 0*-oo

Also müsste man die Formel
u(x)
----
1
----
v(x)

nehmen

wird dann laut Buch auch gemacht sprich ln(2x)/(1/x)

aber wie kommen die dann auf lim(-x)=0

thy für die Hilfe
Jockelx
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.06.2005
Beiträge: 3596

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2007 - 14:18:08    Titel:

Zur Not mit l'Hospital.

Jockel
XHatebreedX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.09.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 12:50:49    Titel:

ich komme aber nich auf das Ergebniss. Kann mir das mal jemand vorrechnen?

Egal wieviele Ableitungen ich mache es kommt nie irgendwas raus..
david_k
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 13:22:30    Titel:

XHatebreedX hat folgendes geschrieben:
ich komme aber nich auf das Ergebniss. Kann mir das mal jemand vorrechnen?

Egal wieviele Ableitungen ich mache es kommt nie irgendwas raus..
in

einmal ableiten ergibt: (2*(1/2x))/(-1/(x^2))=-x. fertig.
XHatebreedX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.09.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 13:39:09    Titel:

dann müsste
(-1/x^2) wenn ich das gegen null laufen lasse -1 werden. Aber das läuft doch gegen 0?
Peneli
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 2223

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 16:11:25    Titel:

[2*(1/(2x))]/[-1/x²]
= -[1/x]*[x²/1]
= -x.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzwert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum