Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schallwellen-Aufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schallwellen-Aufgabe
 
Autor Nachricht
darkprincess
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2007 - 16:28:27    Titel: Schallwellen-Aufgabe

Hallo,
ich bräuchte eure Hilfe bei einer Aufgabe zum Thema Schallwellen. Die Aufgabe lautet: Ein Staubsaugerrohr filtert aus Umweltgeräuschen bestimmte Töne durch Resonanz heraus. Bei einer Länge von 1,02m hört man einen Ton, der etwa dem e (330 Hz) entspricht. Erklären sie dies.

Also eine rechnerische Erklärung hab ich schon, und zwar mit dieser Formel: l=k* c/2f = 2* 340/2*330 = 1,03m
Jetzt muss ich nur noch einen Text schreiben und das darin erklären.
Dafür habe ich nur die Anhaltspunkte, dass sich der Ton bei einem Vielfachen der halben Wellenlänge ergibt, und dass Umweltgeräusche nahezu alle Frequenzen enthalten, welche Resonanz erzeugen.
Leider habe ich mir das nicht selber ausgedacht, sondern schnell mitgeschrieben, weshalb ich das jetzt alles nicht wirklich in Zusammenhang bringen kann... Würde mir echt helfen wenn ihr mir vielleicht ein paar Erklärungen zu der Aufgabe geben könntet!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schallwellen-Aufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum