Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Meine Entscheidung! Luftverkehrskaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Meine Entscheidung! Luftverkehrskaufmann
 
Autor Nachricht
TaipanGr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 12 Jan 2007 - 18:45:44    Titel: Meine Entscheidung! Luftverkehrskaufmann

Ich Will mich ersteinmal herzlich bedanken für eure ganzen informationen in der vergangenen zeit zu miener berufswahl.


Aber nun habe ich mich endlich entschieden.

ich will Luftverkehrskaufmann werden.

Nach meinem abi.

Nur stehen wieder ein paar fraegn offen.


Wenn ich die Ausbuildung gemacht habe. ( wenn ich übrhaupt eine finde)

Gibt es Realistische chancen diesen beruf auch an einem flughafen auch auszuüben??? oder eher nicht?? wenn es sein muss gehe ich acuh nach meiner ausbildung wie ich es früher geplant habe, nach griechenland zurück entweder nach thessaloniki oder nach athen.


danke schonwieder mal im vorraus
Chris66
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2007 - 14:29:29    Titel:

Das Leben ist leider kein Wünsch-Dir-Was.
Darum sollte man möglichst bereit sein auch Kompromisse einzugehen.
Schon allein die Beschränkung der Ausbildungs-Wahl auf einen einzigen Beruf finde ich etwas naiv. Da sollte man schon mehreres noch in der Hinterhand haben, mit dem man auch zufrieden ist und sich die Chancen nicht minimieren indem man sich gleich nur auf einen Beruf konzentriert und möglichst innerhalb diesem Berufs noch einmal möglichst genau sich einen bestimmten Ort wünscht, wo man diesen erlernt. Sicher darf man das als Ziel haben, aber eben nicht nur Wink
TaipanGr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2007 - 23:59:05    Titel:

Chris66 hat folgendes geschrieben:
Das Leben ist leider kein Wünsch-Dir-Was.
Darum sollte man möglichst bereit sein auch Kompromisse einzugehen.
Schon allein die Beschränkung der Ausbildungs-Wahl auf einen einzigen Beruf finde ich etwas naiv. Da sollte man schon mehreres noch in der Hinterhand haben, mit dem man auch zufrieden ist und sich die Chancen nicht minimieren indem man sich gleich nur auf einen Beruf konzentriert und möglichst innerhalb diesem Berufs noch einmal möglichst genau sich einen bestimmten Ort wünscht, wo man diesen erlernt. Sicher darf man das als Ziel haben, aber eben nicht nur Wink




Laughing leider hasst du recht. aber erst mal Abi xD
BostonLegal
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 00:23:01    Titel:

Lieber Taipan,

mit Interesse habe ich deine Wandlung vom Flugbegleiter zum Interessenten eines Luftverkehrskaufmanns-Azubis verfolgt. Smile

Bleib trotz aller Verheißungen - mit der uns diese verrückte Welt tagtäglich konfrontiert - auf dem Fußboden der Tatsachen.

Mein Motto "Step by step".

Sobald du einen Ausbildungsplatz zum LVK hast, sehen wir weiter. Und der Beruf findet übrigens zu 95% an einem Flughafen statt. Musst auf jeden Fall sehr gut in Mathe und abstraktem, logischem Denken sein. Die Einstellungsvoraussetzungen sind sehr streng. Die wollen - verständlicherweise - nur die Besten. Das ist nicht wie DSDS... Cool

Viel Glück und meld dich, sobald du in Frankfurt bist. Ich kenn viele, die da arbeiten. Könnte dir sicherlich nützen, der ein oder andere Kontakt.
TaipanGr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 01:18:15    Titel:

BostonLegal hat folgendes geschrieben:
Lieber Taipan,

mit Interesse habe ich deine Wandlung vom Flugbegleiter zum Interessenten eines Luftverkehrskaufmanns-Azubis verfolgt. Smile

Bleib trotz aller Verheißungen - mit der uns diese verrückte Welt tagtäglich konfrontiert - auf dem Fußboden der Tatsachen.

Mein Motto "Step by step".

Sobald du einen Ausbildungsplatz zum LVK hast, sehen wir weiter. Und der Beruf findet übrigens zu 95% an einem Flughafen statt. Musst auf jeden Fall sehr gut in Mathe und abstraktem, logischem Denken sein. Die Einstellungsvoraussetzungen sind sehr streng. Die wollen - verständlicherweise - nur die Besten. Das ist nicht wie DSDS... Cool

Viel Glück und meld dich, sobald du in Frankfurt bist. Ich kenn viele, die da arbeiten. Könnte dir sicherlich nützen, der ein oder andere Kontakt.





herzlichen dank. ach ja mathemathik is in dem beruf nicht so sehr wichtig natürlich sollte man manche vorassetzungen mitbrngen. das stand auch auf der seite vom arbeitsamt hab mich vor 20 min erkundigt.


und ja der job is gut und erstmal will ich aber abitur machen;) also trotzdem herzlichen dank.


hmm wenn diese ''kontakte'' die du erwähnst msn haben pm mich mal(personal message) wenn das geht.

danke dir.
aber ich vrstehe nichtdeine aussage: auf dem boden der tatsachen bleiben????
BostonLegal
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 09:55:24    Titel:

Meinte damit, dass du in gewisser Weise ein wenig zu blauäugig und selbstbewusst an die Sache herangehst. Aber wenn du es zum LVK schaffst, dann ist ja alles gut. Confused
TaipanGr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2007 - 11:30:55    Titel:

BostonLegal hat folgendes geschrieben:
Meinte damit, dass du in gewisser Weise ein wenig zu blauäugig und selbstbewusst an die Sache herangehst. Aber wenn du es zum LVK schaffst, dann ist ja alles gut. Confused



trotzdem verstehe cih dich nicht wieso ich es nicht als LVK versuchen sollte. wo ist en das grosse problem dabei??
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Meine Entscheidung! Luftverkehrskaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum