Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ströhmungslehre - "beschleunigte" flüssigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Ströhmungslehre - "beschleunigte" flüssigkeit
 
Autor Nachricht
smoothChris
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2007 - 15:08:40    Titel: Ströhmungslehre - "beschleunigte" flüssigkeit

hallo,
wie kann ich den höhenunterschied von einer flüssigkeit berechnen, die in einem behälter auf einen fahrzeug beschleunigt wird. maße des behälters sind gegeben. aber ich finde keine passende gleichung Smile


schönen wochenende noch

mfg
LucyDiamond
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 2022

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2007 - 16:20:49    Titel:

Auf die Flüssigkeit wirkt die Gewichtskraft (nach unten) und entgegen der Fahrtrichtung ebenfalls noch die Kraft aufgrund der Beschleunigung a des Autos.
Wenn alpha der Winkel zwischen resultierender Kraft und Gewichtskraft ist, gilt :

tan (alpha) = a/g

Ausserdem gilt für den Höhenunterschied h und den Durchmesser d des Glases ebenfalls :

tan (alpha) = h/d


---> h = d * (a/g)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Ströhmungslehre - "beschleunigte" flüssigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum